Abo
  • IT-Karriere:

FTTC: Rund 241.000 Haushalte bekommen Vectoring

Vectoring kommt erneut zu einer großen Anzahl von Kunden der Deutschen Telekom. 227 Kommunen bekommen FTTC (Fiber To The Curb).

Artikel veröffentlicht am ,
FTTC-Ausbau in Höchstädt an der Donau
FTTC-Ausbau in Höchstädt an der Donau (Bild: Deutsche Telekom)

Rund 241.000 Haushalte in 227 deutschen Kommunen können ab sofort schnellere Internetzugänge nutzen. Das gab die Deutsche Telekom am 21. Januar 2019 bekannt. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Mit dabei sind Landsberg am Lech mit 16.300 Haushalten, Halle/Saale mit 13.400 Haushalten, Frankfurt/Oder mit 13.300 Haushalten, Maxdorf mit 8.900 Haushalten und Brandenburg an der Havel mit 7.700 Haushalten. Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, erklärte: "Unsere Ausbauprojekte reichen von vielen tausenden Haushalten bis zu einer Handvoll. Für uns zählt jeder Anschluss in Chemnitz, Berlin oder Nürnberg genauso wie in Beetzseeheide, Georgenthal und Zapfendorf."

Bundesnetzagentur hat Vectoring bevorteilt

Mit der Technik hat die Telekom in einer umstrittenen Teilentscheidung (BK3e-15-011) der Bundesnetzagentur zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL) zudem einen wichtigen Sieg errungen. Vectoring-Technik bekommt danach den Vorrang vor neuer FTTB (Fiber To The Building), wenn es bei gemeinsamer Nutzung der Kupfer-Hausleitung zu Störungen kommt. Dabei handelt es sich noch nicht um die Entscheidung, mit der das Verfahren endet. Es kommt darauf an, ob die Telekom oder der FTTB-Anbieter zuerst da war. Wo der Anbieter sein FTTB-Angebot zuerst einbringen kann, könne die Telekom nicht mit Vectoring nachziehen und die Glasfasernutzung nachträglich beschränken. Die Bundesnetzagentur habe laut Angaben des Vatm (Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten) aufgrund der bestehenden Rechtslage nur Bestandskunden geschützt, die bereits ein Vectoring-Produkt der Telekom beziehen. Dass dies möglich ist und die Telekom dann Regelungen treffen darf, sei aufgrund des Gestattungsvertrages des Hauseigentümers zulässig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten
  3. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor für 689€ und Corsair Glaive RGB für 34,99€ + Versand)
  4. (u. a. Acer Predator XB281HK + 40-Euro-Coupon für 444€)

chhtm 23. Jan 2019

als Berliner muss man diesen Eindruck nicht zwingend bekommen!

LinuxMcBook 22. Jan 2019

Es steht doch jedem der zahlreichen Anbieter zu, in die 241.000 Haushalte in absehbarer...

Mimimimimi 22. Jan 2019

Falsch. "Cisco zufolge wird in vier Jahren weltweit mehr IP-Traffic über Netzwerke...

Faksimile 22. Jan 2019

Du redest da vom "Backbone", denn die MFG sind nichts weiter als kleine...


Folgen Sie uns
       


Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt

Doom Reborn benötigt eine Vollversion von Doom 3 und ist bei moddb.com kostenlos erhältlich. Die Mod wurde von Michael Hanlon entwickelt.

Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /