Abo
  • Services:

FTTB: Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

Unitymedia baut sein Netz weiter aus, diesmal in zwei Gemeinden in Westfalen. Hier geht es um Fiber To The Building für Ascheberg und Nordkirchen.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau auf dem Land
Netzausbau auf dem Land (Bild: Unitymedia)

Unitymedia baut in den ländlichen westfälischen Gemeinden Ascheberg und Nordkirchen Fiber To The Building (FTTB) aus. Das gab der TV-Kabelnetzbetreiber am 29. März 2017 bekannt. Dies sei Teil der Ausbauplanung von Gigaworld.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr

In den Orten werden 10.000 private Haushalte, öffentliche Einrichtungen und fünf Gewerbegebiete mit Glasfaser bis zum Haus versorgt. Unitymedia investiert nach eigenem Bekunden dort rund 12 Millionen Euro und verlegt Glasfaser auf einer Länge von 140 Kilometer.

Daniel Kleinbauer, zuständig für den Bereich Netzausbau bei Unitymedia, sagte: "Als Kabelnetzbetreiber selbst Glasfaser verlegen? Ja, das geht. Der Netzausbau in der Region wird voraussichtlich bis Mitte 2018 abgeschlossen sein."

Ascheberg im Süden des Münsterlandes hat rund 15.000 Einwohner, Nordkirchen rund 10.000.

Liberty Global investiert Milliarden in Europa

Der Netzausbau in der Region wird voraussichtlich bis Mitte 2018 abgeschlossen sein. Unitymedia hat bereits sein Netz im Kreis Coesfeld ausgebaut. "Die Datenraten entsprechen denen unserer aktuellen Tarife, also bis zu 400 MBit/s im Downlink und bis zu 20 MBit/s im Uplink", sagte Unternehmenssprecher Helge Buchheister Golem.de auf Anfrage.

Im Rahmen der europaweiten Netzausbaukampagne Gigaworld der Konzernmutter Liberty Global plant Unitymedia, sein Netz um rund 150.000 Haushalte zu erweitern. Liberty Global investiere hier in den kommenden Jahren mehrere Milliarden Euro.

Unitymedia gab auf der Cebit 2017 bekannt, die Ruhrgebietsstadt Bochum zur ersten Stadt in Deutschland zu machen, in der der TV-Kabelnetzbetreiber Gigabit-Zugänge mit Docsis 3.1 anbietet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 57,99€
  4. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Faksimile 01. Apr 2017

Hast Du schon einmal von DIN EN50173 und speziell dem Teil 4 gehört oder gelesen? Die...

Yeeeeeeeeha 30. Mär 2017

Bitte? Wird jetzt jedes Mal berichtet, von irgendwo irgendein Provider (der nicht die...

don.redhorse 30. Mär 2017

da liegt genau gar nichts, die können alle Straßen aufreissen. Der FTTH Ausbau in der...


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /