Abo
  • Services:
Anzeige
Treffen der Beteiligten des FTTB-Projekts
Treffen der Beteiligten des FTTB-Projekts (Bild: Stadtwerke Energie Jena-Pößneck)

FTTB: Tele Columbus baut 400 MBit/s für 12.000 Haushalte

Treffen der Beteiligten des FTTB-Projekts
Treffen der Beteiligten des FTTB-Projekts (Bild: Stadtwerke Energie Jena-Pößneck)

Die Stadtwerke Energie bauen ihr Glasfasernetz bis an TV-Kabelnetz-Haushalte von Tele Columbus. Heraus kommt Fiber To The Building mit 400 MBit/s.

Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck und Tele Columbus errichten ein Netzwerk für rund 12.000 Wohnungen der Gesellschaft Jenawohnen. Das gab der Kabelnetzbetreiber am 15. April 2016 bekannt. Den Mietern bieten sie Internetverbindungen mit Datenübertragungsraten von bis zu 400 MBit/s und ein verbessertes digitales Fernsehangebot.

Anzeige

Firmensprecher Hannes Lindhuber sagte Golem.de auf Anfrage, dass ein hybrides Glasfaser-Koax-Netz (HFC) in FTTB-Struktur errichtet werde. Es wird also Glasfaser bis an die Gebäude verlegt, in denen dann Koaxialkabel genutzt wird.

Bis Ende nächsten Jahres erschließen die Stadtwerke rund 700 durch Tele Columbus versorgte Jenawohnen-Häuser mit Glasfaserleitungen. Das vorhandene Stadtwerke-Glasfasernetz wird bis zum jeweiligen Jenawohnen-Hauseingang verlängert. Tele Columbus erneuert die vorhandenen Hausnetze und die Antennendosen in den Wohnungen. Dies soll für die rund 12.000 Jenawohnen-Haushalte bis Jahresende 2020 abgeschlossen sein.

115 Kilometer Glasfaserkabel

Zudem hätten sich Jenawohnen und Tele Columbus auf verbesserte Konditionen für die TV-Grundversorgung ihrer Mieter verständigt. Diese treten bereits zum 1. Dezember 2016 in Kraft.

In den nächsten Tagen beginnen die Stadtwerke Energie und Tele Columbus mit Baumaßnahmen, beginnend in den Wohngebieten Lobeda-Ost, Lobeda-West und Winzerla. Geplant ist, Lobeda-Ost und -West noch in diesem Jahr an das Netz anzuschließen. Die Baumaßnahmen in den restlichen Stadtgebieten sind für das kommende Jahr vorgesehen. Insgesamt verlegen die Stadtwerke rund 115 Kilometer Kabel neu. Die Investitionen der Stadtwerke belaufen sich auf rund 2,5 Millionen Euro. Eine vergleichbare Summe investiert auch Tele Columbus.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin
  2. Hays Professional Solutions GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Daimler AG, Fellbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Re: Irgendwas mache ich wohl falsch...

    bjs | 19:11

  2. Re: "Derzeit sind kein Geräte geplant, die das...

    Geistesgegenwart | 19:09

  3. Re: Keine Ahnung warum die Leute Probleme haben.....

    Neuro-Chef | 19:07

  4. Re: Golem hat Tomaten auf den Augen

    baltasaronmeth | 19:07

  5. Re: Intel kann bald einpacken...

    baltasaronmeth | 19:05


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel