G.fast: Keymile will mit FTTB einmal 40 GBit/s bieten

Keymile wird auf der FTTH Conference 2018 vom 13. bis 15. Februar im spanischen Valencia neue Produkte zeigen. Sie sind schon für künftige FTTB-Technik vorbereitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Milegate 3032
Milegate 3032 (Bild: Keymile)

Netzbetreiber können die Kombination von Fiber To The Building (FTTB) und G.fast auch in Zukunft nutzen. Das gab der Hersteller Keymile am 29. Januar 2018 bekannt. Bei PON-Systemen gehe der Weg vom heutigen GPON über XGS-PON - eine symmetrische Version von 10 GBit/s - hin zu NG-PON2 mit 40 GBit/s, erklärte Keymile.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) Exchange / Mobile Kommunikation
    SIS Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH, Schwerin
  2. Administrator ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München
Detailsuche

Lothar Schwemm, Chief Technology Officer von Keymile, sagte: "Die aktuellen Lösungen sind bereits für XGS-PON und NG-PON2 vorbereitet und damit für hohe symmetrische Datenraten, wie sie bald schon in vielen Anwendungsszenarien der Standard sein werden."

Auf der FTTH Conference 2018 vom 13. bis 15. Februar im spanischen Valencia will Keymile erstmals seine neuen Mini-GPON-OLTs für den Aufbau kleiner passiver optischer Netze zeigen.

Vorgeführt werden die Mini-GPON-OLTs (Gigabit Ethernet Passive Optical Network-Optical Line Terminator) MileGate 3031 und 3032. Die Mini-GPON sind kompakte Netzknoten für kleine passive optische Glasfasernetze. Sie stellen 8 beziehungsweise 16 GPON-Ports bereit und sollen es Netzbetreibern ermöglichen, Glasfasernetze auch in Gebieten mit einer geringen Einwohnerzahl kostengünstig aufzubauen. Über einen Splitter lassen sich an einen Port bis zu 128 Terminierungspunkte beziehungsweise 2.048 Teilnehmer anschließen. Mit ihren Ausmaßen sollen sich die Mini-GPON-OLTs auch unter beschränkten Platzverhältnissen installieren lassen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Neben den Produkten für passive optische Netze zeigt Keymile in Valencia den G.fast/VDSL2-Micro-DSLAM MileGate 2012 für FTTB-Installationen, der zudem als GPON-ONU (Optical Network Unit) genutzt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Pedrass Foch 10. Feb 2018

Das heißt Du willst weiterhin nichts tun um Deine Behauptung mit Fakten zu unterlegen...

Pedrass Foch 31. Jan 2018

Zitat Wikipedia: "Elektrische Kabel werden von Intel auf bis zu drei Meter spezifiziert...

Kirian 30. Jan 2018

Denkbar wäre es auch, dass der Mini-GPON auch in den Kabelverzweigern installiert wird...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /