Abo
  • Services:
Anzeige
Milegate 3032
Milegate 3032 (Bild: Keymile)

G.fast: Keymile will mit FTTB einmal 40 GBit/s bieten

Milegate 3032
Milegate 3032 (Bild: Keymile)

Keymile wird auf der FTTH Conference 2018 vom 13. bis 15. Februar im spanischen Valencia neue Produkte zeigen. Sie sind schon für künftige FTTB-Technik vorbereitet.

Netzbetreiber können die Kombination von Fiber To The Building (FTTB) und G.fast auch in Zukunft nutzen. Das gab der Hersteller Keymile am 29. Januar 2018 bekannt. Bei PON-Systemen gehe der Weg vom heutigen GPON über XGS-PON - eine symmetrische Version von 10 GBit/s - hin zu NG-PON2 mit 40 GBit/s, erklärte Keymile.

Anzeige

Lothar Schwemm, Chief Technology Officer von Keymile, sagte: "Die aktuellen Lösungen sind bereits für XGS-PON und NG-PON2 vorbereitet und damit für hohe symmetrische Datenraten, wie sie bald schon in vielen Anwendungsszenarien der Standard sein werden."

Auf der FTTH Conference 2018 vom 13. bis 15. Februar im spanischen Valencia will Keymile erstmals seine neuen Mini-GPON-OLTs für den Aufbau kleiner passiver optischer Netze zeigen.

Vorgeführt werden die Mini-GPON-OLTs (Gigabit Ethernet Passive Optical Network-Optical Line Terminator) MileGate 3031 und 3032. Die Mini-GPON sind kompakte Netzknoten für kleine passive optische Glasfasernetze. Sie stellen 8 beziehungsweise 16 GPON-Ports bereit und sollen es Netzbetreibern ermöglichen, Glasfasernetze auch in Gebieten mit einer geringen Einwohnerzahl kostengünstig aufzubauen. Über einen Splitter lassen sich an einen Port bis zu 128 Terminierungspunkte beziehungsweise 2.048 Teilnehmer anschließen. Mit ihren Ausmaßen sollen sich die Mini-GPON-OLTs auch unter beschränkten Platzverhältnissen installieren lassen.

Neben den Produkten für passive optische Netze zeigt Keymile in Valencia den G.fast/VDSL2-Micro-DSLAM MileGate 2012 für FTTB-Installationen, der zudem als GPON-ONU (Optical Network Unit) genutzt werden kann.


eye home zur Startseite
Pedrass Foch 10. Feb 2018

Das heißt Du willst weiterhin nichts tun um Deine Behauptung mit Fakten zu unterlegen...

Themenstart

Pedrass Foch 31. Jan 2018

Zitat Wikipedia: "Elektrische Kabel werden von Intel auf bis zu drei Meter spezifiziert...

Themenstart

Kirian 30. Jan 2018

Denkbar wäre es auch, dass der Mini-GPON auch in den Kabelverzweigern installiert wird...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  3. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 41,49€ (5€ Zusatzrabatt bei Zahlung mit Amazon Pay)
  2. 8,99€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

  1. Re: flimmern

    gehtjanx | 04:33

  2. Re: Wo ist der Sinn?

    DAGEGEN | 04:19

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    lyx | 04:10

  4. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  5. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel