Abo
  • Services:
Anzeige
Toshiba T4K71
Toshiba T4K71 (Bild: Toshiba)

Frontkamera Toshiba mit winzigem Full-HD-Sensor

Toshiba hat mit dem T4K71 einen CMOS-Sensor mit 1,12 Mikrometer Strukturbreite vorgestellt, der Full-HD (1080p) mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Er soll in Smartphones für Videogespräche eingebaut werden.

Anzeige

Mit dem Start der Massenproduktion dürfte nicht mehr viel Zeit vergehen, bis der Toshiba T4K71 in ersten Smartphones und Digitalkameras auftauchen wird. Der 1/7,3-Zoll-Sensor ist im 16:9-Format gehalten. Vornehmlich ist sein Einsatz für Frontkameras von Telefonen und Tablets gedacht.

Der T4K71 ist ein CMOS-Sensor mit Hintergrundbelichtung und einer Strukturbreite von 1,12 Mikrometern, der eine eingebaute Farbrauschreduktion besitzt.

Videokonferenzen, die mit dem Sensor durchgeführt werden, sollen in Full-HD mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde möglich sein. Ein ausführliches Datenblatt hat Toshiba als PDF veröffentlicht.

Wann die ersten Endgeräte mit dem neuen Sensor auf den Markt kommen werden, teilte Toshiba nicht mit.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 28. Nov 2013

Hilft auch nicht, es sei denn es ist eine 5000 Watt LED...

SoniX 27. Nov 2013

:-D Okay, so kann mans auch sagen. Da kann ich nichts gegensetzen ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  3. DEKRA SE, Stuttgart
  4. ViaMedia AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Widerlegen?

    Bujin | 21:25

  2. WEnn Remake, dann bitte

    Cycl0ne | 21:23

  3. Re: Der Artikel strotzt vor falschen...

    HubertHans | 21:22

  4. Auch wenn

    kn4llfrosch | 21:22

  5. Re: Beweisen muss man das nicht unbedingt

    EhNickma | 21:17


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel