Abo
  • Services:

From Software: Drei Downloaderweiterungen für Dark Souls 2

Neue Umgebungen, Feinde und vor allem viele schwierige Kämpfe: Das Entwicklerstudio From Software kündigt drei Erweiterungen für sein Rollenspiel Dark Souls 2 an.

Artikel veröffentlicht am ,
Bild aus Crown of the Old Iron King
Bild aus Crown of the Old Iron King (Bild: Bandai Namco)

Wer Dark Souls 2 durchgespielt und sich gefreut hat, endlich all die harten Kämpfe überstanden zu haben: zu früh gefreut! Das Entwicklerstudio From Software stellt eine Verlängerung in Form von drei herunterladbaren Erweiterungen vor, die zusammen die Lost-Crowns-Trilogie bilden.

Stellenmarkt
  1. E. M. Group Holding AG, München, Wertingen bei Augsburg
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen

Los geht es mit dem ersten Kapitel, das den Namen Crown of the Sunken King trägt. Spieler werden losgeschickt, um die Krone von König Vendrick, dem einstigen Herrscher von Drangleic, zu finden. Die Erweiterung enthält eine neu gestaltete Spielwelt: Stufige Pyramiden erstrecken sich über ein Labyrinth von unterirdischen Höhlen.

  • Erster DLC: Crown of the Sunken King (Bild: Bandai Namco)
  • Zweiter DLC: Crown of the Old Iron King (Bild: Bandai Namco)
  • Dritter DLC: Crown of the Ivory King (Bild: Bandai Namco)
Erster DLC: Crown of the Sunken King (Bild: Bandai Namco)

Crown of the Sunken King erscheint am 22. Juli 2014 in Europa für Windows-PC und Xbox 360 sowie am 23. Juli für Playstation 3. Darauf folgt Crown of the Old Iron King, und zwar am 26. August 2014 für PC und Xbox 360, sowie am 27. August für die PS3.

Den Abschluss der Trilogie bildet Crown of the Ivory King: Er ist ab dem 23. September 2014 für PC und Xbox 360 erhältlich und ab dem 24. September für Playstation 3. Einen Season-Pass, der die gesamte Trilogie enthält, gibt es ab sofort für rund 25 Euro für Windows-PC via Steam und für die PS3 im Playstation Store zu kaufen.

Themenseiten:



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 4,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-58%) 12,49€
  4. 72,99€

xSynth 13. Jun 2014

Uiii. Ich muss sagen, dass Dark Souls 2 wirklich etwas liebloser in der Gestaltung ist...

Crono 05. Jun 2014

Spoiler: Wenn man vendrick tötet kann man im schrein con alaama eine tür öffnen wo seine...

ichgehhiernichweg 05. Jun 2014

Warum schaust du dir das Video auch im Flashplayer an? Selber Schuld! Schau dir doch...

Andrej553 05. Jun 2014

Ich hoffe vor allem, es gibt endlich stärkere Gegner. DS2 fand ich persönlich viel zu...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /