Abo
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Das Creator Kit kostet bei Fritzing 95 Euro. Das Geld fließt in das Projekt zurück. Laut Fritzing ist der Baukasten für alle ab 12 Jahren geeignet.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Nürnberg
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Viele Elektronikbaukästen bringen zwar umfangreiche Bauteile mit, was Einsteiger aber damit anfangen sollen, bleibt meist ihnen selbst überlassen. Hier hebt sich Fritzing mit seinem Creator Kit deutlich hervor - mit Projekten zum Anfassen.

Das beiliegende Handbuch ist didaktisch gut aufgebaut. Tiefergehende Programmierkenntnisse lassen sich mit Zusatzaufgaben erlangen. Einsteiger dürften trotzdem nicht gleich frustriert aufgeben, denn Lösungen werden auch gleich angeboten.

Unter unseren Versuchskaninchen war auch ein Zehnjähriger, der von dem Bastelkasten begeistert war und gut mit den Aufgaben klarkam - zumindest mit den ersten. Auch uns hat das Creator Kit sehr gut gefallen. Und wir freuen uns auf weitere Basteleien mit dem beigelegten Arduino. Ideen haben wir inzwischen einige.

 Didaktisches Processing nach Handbuch
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sharkoon BW9000-W für 42,99€ + Versand)
  2. (u. a. BenQ EL2870UE UHD-Monitor für 275€ + Versand)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  4. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

M.P. 07. Jan 2014

Nimmt man gleich 0,7 mm² kunststoffisolierten Einzeldraht von der Rolle und keine Litze...

M.P. 07. Jan 2014

Wenn es Facebook-Postings sind ;-)

JoeHenson 03. Jan 2014

Golem keine Portal für Geschenkideen ...

hackCrack 20. Dez 2013

Und ich finde, gerade das ist ja gelungen! Gerade bei der abbildung mit dem multimeter...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /