Der Aufbau der DIY-USV ist anfängertauglich

Der Aufbau der DIY-USV geht schnell: Die künftige Plus-Leitung hat drei Enden. Eins geht ans Netzteil, eins in den Rundstecker des Routers und das dritte Ende bekommt noch die Feinsicherung zwischengelötet und endet an der Batterie. Den gleichen Aufbau minus Sicherung nutzen wir auch für die Minus-Leitung. Die beiden Enden, die an die Batterie gehen, versehen wir mit Kabelschuhen. Alle Lötstellen schützen wir mit Schrumpfschlauch.

Stellenmarkt
  1. Technical Consultant Digitalisierung SAP (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  2. Anwendungsbetreuer Krankenhausinformationssystem (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Raum Bottrop
Detailsuche

Das war es eigentlich schon. Wir haben insgesamt rund zwei Stunden gebraucht, was vor allem daran lag, dass unsere Lötkünste eventuell ein wenig eingerostet sind. Geübte Elektronikbastler bekommen den Aufbau sicher in unter einer halben Stunde hin. Die Bastelaktion eignet sich dabei durchaus auch für Anfänger.

Inbetriebnahme und Laufzeit der Fritzbox-USV

Kaum sind Batterie, Netzteil und Fritzbox verbunden, startet diese bereits. Den Netzstecker des Transformators lassen wir noch ausgesteckt. An der Batterie messen wir zu Beginn 12,88 V. Anschließend stressen wir die Fritzbox im LTE-Betrieb mit mehreren Videostreams und Speedtests. Nach über einer Stunde steht die Spannung noch immer bei über 12,5 V. Den intensiven Stress ersparen wir der Fritzbox fortan und lassen sie weiter im LTE-Betrieb mit aktiviertem WLAN arbeiten.

  • Basteln mit AVM: Wir löten uns eine USV. (Bild: Jan Rähm)
  • Übersichtlich: Der Materialbedarf für die eigene unabhängige Stromversorgung ist weder groß noch teuer. (Bild: Jan Rähm)
  • Unkompliziert: Der Schaltplan stellt keine großen Anforderungen. Es werden lediglich Batterie, Netzteil und Fritzbox miteinander verbunden und eine Sicherung in den Plus-Strang eingefügt. (Bild: Jan Rähm)
  • Machbar: Der Bau der USV für Fritzbox & Co kann auch von wenig versierten Bastlern erfolgreich gemeistert werden. (Bild: Jan Rähm)
  • Läuft! Die Fritzbox läuft an der Batterie problemlos. (Bild: Jan Rähm)
  • Langläufer: Die mittel-dimensionierte Batterie liefert Energie für einige Stunden. (Bild: Jan Rähm)
Läuft! Die Fritzbox läuft an der Batterie problemlos. (Bild: Jan Rähm)

Nach über neun Stunden und lange nach Mitternacht steht die Spannung der Batterie dann bei nur noch knapp über 11 Volt. Am nächsten Morgen ist die Fritzbox wie erwartet aus. Wir gehen nach diesem ersten Test von acht bis zehn Stunden im Normalbetrieb und rund zehn Stunden und länger bei wenig Nutzung aus.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    20.-24. September 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Das Netzteil lud wie erwartet im Laufe des Tages die Batterie auf. Nach zwölf Stunden zeigte das Messgerät immerhin 12,31 V an. Ein paar Stunden braucht das kleine Netzteil also noch, um die Batterie wieder vollständig zu füllen.

Fazit

Dank DIY-USV kann die Fritzbox jetzt auch bei einem Stromausfall zumindest für einen gewissen Zeitraum die Funktion des Smart Homes erhalten und auch die Kommunikation via Internet so lange sicherstellen, wie DSLAM beziehungsweise Vermittlungsstelle und Mobilfunk-Basisstationen ebenfalls mit Notstrom versorgt sind.

AVM FRITZ!Box 7530 High-End WLAN AC+N Router (DSL/VDSL, 866MBit/s (5GHz) und 400MBit/s (2,4GHz), bis zu 300Mbit/s durch VDSL-Supervectoring 35b, DECT-Basis, Media Server, internationale Version)

Zusammen mit unseren USV-gestützten Netzwerk-Kernkomponenten bleibt auch das Büro eine Weile halbwegs arbeitsfähig. Für alles, was über einige Stunden hinausgeht, müssen aber andere Lösungen her.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:

 Fritzbox-Tuning für USV: Smart Home trotz Stromausfall
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Roku: TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland
    Roku
    TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

    Der TV-Stick als Alternative zum Fire TV Stick oder Chromecast stammt aus Großbritannien. Nun soll er auch nach Deutschland kommen.

  3. Hybridkonsole: Absatz der Nintendo Switch bricht ein
    Hybridkonsole
    Absatz der Nintendo Switch bricht ein

    Minus 21,7 Prozent: Nintendo verkauft wesentlich weniger Switch als im Vorjahr. Auch bei den Spielen gibt es einen Rückgang.

double1981 20. Jul 2021 / Themenstart

Kann ich gut verstehen. Erstmal müssen alle Stromverbrauchsdaten nach China und zurück...

double1981 20. Jul 2021 / Themenstart

Warum muss mein Toaster mit der Cloud verbunden sein? Also, bei mir kommt sowas nicht ins...

PrinzessinArabella 19. Jul 2021 / Themenstart

bisher hatte ich nur ein schweres USV von APC mit 700 und nervigem alarmton. Kann mir...

bytewarrior123 18. Jul 2021 / Themenstart

Sinnvollerweise kostet der ABB-Notstromumschalter 350 ¤, die Integration in eine...

Silvian89 15. Jul 2021 / Themenstart

APC hat da auch eine sehr schicke lösung. Da wird das Originale 12V netzteil weiter...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /