Abo
  • IT-Karriere:

Fritzbox: Neue AVM-Router und FritzOS 6.20 kommen bis September

AVM wird seine Router Fritzbox 3490 und Fritz Powerline 1000E in den Handel bringen. FritzOS 6.20 verspricht mehr Sicherheit, was das Unternehmen auch nötig hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Fritzbox 3490
Fritzbox 3490 (Bild: AVM)

Der Hersteller AVM hat mitgeteilt, dass einige schon länger angekündigte Router bis zur Ifa 2014 verfügbar sein werden. Die Messe findet vom 5. bis 10. September 2014 in Berlin statt. Wie ein Unternehmenssprecher Golem.de sagte, ist auch der Start von FritzOS 6.20 zur Ifa geplant.

Stellenmarkt
  1. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Nach einer schweren Sicherheitslücke Anfang des Jahres in zahlreichen Routermodellen, durch die über Fernzugang die Kontrolle über den Router erlangt werden konnte, verspricht AVM nun in der neuen Software FritzOS "Sicherheit und Transparenz". Zudem gebe es neue Funktionen bei WLAN, Netzwerkspeicher und Smart Home.

Die Fritzbox 3490 ist ein Mittelklassegerät, das ac-WLAN bis 1.300 MBit/s beherrscht und 2,4- und 5-GHz-Netze simultan bedient. Es wurde bereits im März 2014 zur Cebit vorgeführt, ist aber noch nicht im Handel. Der Router Fritz Powerline 1000E mit 1 GBit/s Datenübertragungsrate basiert auf dem Homeplug-AV2-Standard und setzt dabei auf die von WLAN bekannte Mimo-Technologie. Angaben zu Preisen wurden noch nicht gemacht.

Seinen WLAN-Repeater, der das Kabelnetzprogramm in das Heimnetzwerk streamen kann, zeigte AVM schon vor einem Jahr auf der Ifa. Der Fritz WLAN Repeater DVB-C verteilt die Inhalte des Kabelfernsehens über das WLAN. So haben Smartphone, Tablet, Notebook und andere Geräte TV-Empfang. Das DVB-C-Fernsehsignal wird vom Kabel-TV-Anschluss über WLAN im Netzwerk verteilt.

Mit dem Update auf FritzOS 6.0 erweiterte AVM Ende 2013 den Funktionsumfang der Router Fritzbox 7390 und 7490. So wurde es mit der neuen Version möglich, einen privaten WLAN-Hotspot zu betreiben sowie IPTV-Signale auf Smartphones und Tablets zu streamen.

Ein Sprecher nannte Golem.de folgende Preise: Der WLAN-Repeater 1.750 kostet 99 Euro, das Powerline-1000-Set 99 Euro und der DVBC-Repeater 119 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 44,99€
  3. (-72%) 8,30€

Anonymer Nutzer 12. Jul 2014

Immerhin hat man die Chance, bei ner Bombe jedoch hat man gar nix mehr...

motzerator 11. Jul 2014

Machst Du hier online Comedy oder ist dein Post ernst gemeint? Hättest Du mal...

Nerd_vom_Dienst 11. Jul 2014

Schon lustig wie sich manche denken für Zuhause derart große und komplexe Netzwerke mit...

Lala Satalin... 10. Jul 2014

Bald ist der Router zwang eh Geschichte. Dann kaufe Ich das aktuelle Modell und zwar das...

Anonymer Nutzer 10. Jul 2014

Gut, so genau habe ich nicht geschaut und in der News stand das ja nicht drin. So ist...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /