Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.

Ein Praxistest von veröffentlicht am
Die Fritzbox 6591 Cable ermöglicht Gigabit-Geschwindigkeiten im Kabelnetz.
Die Fritzbox 6591 Cable ermöglicht Gigabit-Geschwindigkeiten im Kabelnetz. (Bild: AVM)

Wie wird es sich künftig in einer Gigabit-Gesellschaft leben? Union und SPD haben in ihrem Koalitionsvertrag "einen flächendeckenden Ausbau mit Gigabit-Netzen bis 2025" versprochen. Schon jetzt bieten Netzbetreiber wie Vodafone einen Kabelanschluss mit Download-Raten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde. Wir haben bei einem Anschluss mit Docsis 3.1 in Berlin getestet, was diese Übertragungsgeschwindigkeit bringt und ob Vodafone seine Versprechen halten kann.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


    •  /