• IT-Karriere:
  • Services:

Fritzbox 7590 AX: AVMs DSL-Topmodell bekommt Wi-Fi 6

Mit der Fritzbox 7590 AX unterstützt nun neben Kabel- und Glasfaser-Router auch das DSL-Topmodell Wi-Fi 6.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Die Fritzbox 7590 AX
Die Fritzbox 7590 AX (Bild: AVM)

AVM hat mit der Fritzbox 7590 AX eine Nachfolgerin für die Fritzbox 7590 angekündigt. Der neue Top-DSL-Router des Berliner Herstellers unterstützt den Standard Wi-Fi 6 alias WLAN nach 802.11 ax und - falls verfügbar und gebucht - DSL-Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s per VDSL2 mit Supervectoring 35b.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. nexnet GmbH, Berlin

Im Heimnetzwerk sollen die acht im Gehäuse verbauten WLAN-Antennen der neuen 7590 AX bei 4x4-MIMO theoretisch bis zu 2400 MBit/s im 5-GHz-Band und bis zu 1200 MBit/s bei 2,4 GHz übertragen können. Zum Vergleich: Die Wi-Fi-5-fähige Fritzbox 7590 ist laut AVM für maximal 1.733 MBit/s im 5-Ghz-Band ausgelegt und damit deutlich langsamer. Dieses spezielle Modell und andere wurden zudem per FritzOS 7.20 zumindest teilweise mit verbesserten Wi-Fi-5-Funktionen ausgestattet, wie etwa die Unterstützung für 160 MHz-Kanäle.

AVM hat neben der Fritzbox 6660 Cable sowie der Fritzbox 5530 Fiber seit Herbst vergangenen Jahres mit der Fritzbox 7530 AX einen weiteren DSL-Router mit nativer Wi-Fi-6-Unterstützung im Programm. Dieses Modell funkt mit maximal theoretischen 1.800 Mbit/s im 5-Ghz-Band (3x3) und mit 600 MBit im 2,4-Ghz-Band (2x2). Es ist preisgünstiger als das vorgestellte neue Topmodell.

Die neue Fritzbox 7590 AX unterstützt auch Mesh-WLAN-Technologie und ist so etwa mit AVMs neuem, Wi-Fi-6-fähigen Fritz-Repeater 6000 kompatibel. Wie bei AVM üblich sind auch im neuen Router-Modell eine DECT-Basisstation für Smart-Home-Anwendungen und Schnurlostelefone, Anschlüsse für vorhandene Festnetztelefone sowie vier Gigabit-LAN-Buchsen integriert.

AVM Fritz!Repeater 6000 (DREI Funkeinheiten: 5 GHz (2 x bis zu 2.400 MBit/s), 2,4 GHz (bis zu 1.200 MBit/s), 2,5-Gigabit-LAN, deutschsprachige Version)
Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    27.09.-01.10. 2021, online
Weitere IT-Trainings

Hinzu kommen zwei USB-3.0-Anschlüsse für Drucker und Netzwerkspeicher (NAS). Auch bekannte Funktionen von FritzOS von der Firewall über Kindersicherung, VPN und Mediaserver bis hin zum WLAN-Gastzugang bietet die aktuelle Fritzbox. Die Fritzbox 7590 AX soll ab Ende Mai für 269 Euro erhältlich sein. Der Fritz-Repeater 6000 ist bereits für 219 Euro im Handel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch

Poison Nuke 05. Mai 2021 / Themenstart

wenn man einen einzigen Usecase aus tausenden Usecases betrachtet, dann mag Deine...

User_x 05. Mai 2021 / Themenstart

Wir haben einen "ecos" Stick, den kann man gern in jedes Endgerät einstecken. Dieser...

M.P. 05. Mai 2021 / Themenstart

6660 Übersehen?

M.P. 05. Mai 2021 / Themenstart

Hmm, das musst Du schon erklären, 24 LAN-Anschlüsse in der Wohnung kann man auch mit...

Schnarchnase 05. Mai 2021 / Themenstart

Der AP ist halt ein AP und beinhaltet keinen Router, den musst du extra kaufen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /