Abo
  • Services:

Fritzbox 3272: Einsteiger-Fritzbox funkt nicht mehr mit 5 GHZ

AVM hat mit der Fritzbox 3272 ein neues Einsteigermodell vorgestellt, das eine leicht überarbeitete Version der Fritzbox 3270 darstellt. Im Gegensatz zum Vorgänger funkt sie nicht mehr im 5-GHz-Band, sondern nur noch mit 2,4 GHz, dafür aber schneller.

Artikel veröffentlicht am ,
Fritzbox  3272
Fritzbox 3272 (Bild: AVM)

Mit der Fritzbox 3272 hat AVM den Nachfolger seines Einsteigermodells 3270 vorgestellt. Während bislang kein Gigabit-Ethernet-Anschluss verbaut wurde, besitzt die neue Fritzbox zwei solcher Anschlüsse. Dazu kommen zwei Fast-Ethernet-Ports. Auch die Zahl der USB-Anschlüsse wurde von einem auf zwei verdoppelt.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Kiel

Bei der Fritzbox 3272 setzt AVM auf ein schnelleres WLAN (802.11n) mit einer Brutto-Datendurchsatzrate von 450 MBit pro Sekunde. Beim Vorgänger waren es nur 300 MBit/s. Der beherrschte allerdings wahlweise die Übertragung auf dem 5-GHz-Band, was bei der neuen Fritzbox nicht mehr möglich ist.

Allerdings konnte die alte Fritzbox 3270 auch nicht parallel beide Funkfrequenzen bedienen, sondern musste manuell umgeschaltet werden. Wer Endgeräte verwendete, die im 5-GHz-Bereich nicht arbeiten können, musste zwangsweise die störempfindlichere 2,4-GHZ-Funkfrequenz nutzen.

Wie bislang schon ist die Fritzbox mit einem Mediaserver ausgerüstet und kann einen WLAN-Gastzugang eröffnen. Die neue AVM Fritzbox 3272 soll ab sofort im Handel für rund 130 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. ab 349€

0xDEADC0DE 10. Apr 2013

Unsinn, das ist ein Luxusproblem und die wenigsten Geräte benötigen tatsächlich die...


Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

    •  /