Fritz WLAN Repeater DVB-C: Kabelfernsehen im gesamten Heimnetz übertragen

AVM hat den WLAN Repeater DVB-C angekündigt. Das Fritz-Gerät leitet das Kabel-TV-Signal ins Heimnetzwerk weiter. Die digitalen Programme stehen im Heimnetz im MPEG-Format bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Fritz WLAN Repeater DVB-C
Fritz WLAN Repeater DVB-C (Bild: AVM)

AVM zeigt auf der Ifa 2013 einen besonderen WLAN-Repeater, der das Kabelnetzprogramm in das Heimnetzwerk streamen kann. Der Fritz WLAN Repeater DVB-C verteilt die Inhalte des Kabelfernsehens über das WLAN. So haben Smartphone, Tablet, Notebook und andere Geräte TV-Empfang, wie das Unternehmen erklärt. Das DVB-C-Fernsehsignal wird vom Kabel-TV-Anschluss über WLAN im Netzwerk verteilt.

Stellenmarkt
  1. BI Consultant - Onlineshop (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  2. Projektleitung Digitalisierung (w/m/d)
    Kommunales Center für Arbeit - Jobcenter, Gelnhausen
Detailsuche

Empfangen werden können die digitalen Free-TV-Programme des Kabelnetzes einschließlich HD-Kanälen.

Der Elektronische Programmführer (EPG) wird zusammen mit Teletext, alternativen Tonkanälen und Untertiteln übertragen. Mehrere Geräte können gleichzeitig das TV-Signal empfangen. Die Daten stehen im Heimnetz im MPEG-Format bereit. Die Datenübertragung soll kompatibel zum Sat-IP-Standard nach Cenelec prEN 50585 sein.

Für Tablet und Smartphone können auch Apps wie VLC, MxPlayer oder Goodplayer verwendet werden. Der neue DVB-C-Repeater erscheint im ersten Quartal 2014.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ein Preis steht für den WLAN Repeater DVB-C noch nicht fest. Das Gerät soll nach der Inbetriebnahme automatisch vom Router erkannt werden.

Wer ein LTE-Smartphone mit dem WLAN-Standard N oder AC nutzt, kann mit der neuen Fritz App DSL LTE Hybrid seinen DSL-Anschluss mit der LTE-Verbindung koppeln. "Die Bandbreiten werden geeignet addiert", erklärte das Unternehmen. Das Routing der unterschiedlichen Verbindungen übernimmt die Fritzbox. Mit der Anzeige der Verbindungsqualität von LTE und WLAN lässt sich die beste Position des LTE-Geräts in der Wohnung bestimmen. Eine Laborversion von Fritz App DSL LTE Hybrid wird nach der Ifa im Google Play Store kostenlos bereitgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bachsau 14. Jan 2015

Außerdem ist es doch viel schöner, das nur im Heimnetz zu übertragen, statt sich die...

Hantilles 26. Aug 2014

Auch wenn der Artikel jetzt fast schon fast ein Jahr ist (das Gerät aber erst demnächst...

cr4cks 09. Sep 2013

Ist zwar ziemlich weit her geholt, denn woher soll der der Obdachlose Strom...

rabatz 09. Sep 2013

Das Problem beim Raspberry Pi dürfte wohl der grottige USB-Treiber sein. Damit gibt's...

0xDEADC0DE 09. Sep 2013

Braucht es auch nicht, es nimmt den unverschlüsselten Videostream und reicht ihn durch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte

Erste Käufer des neuen Macbook Pro berichten von einer schlechten Software-Anpassung. So legt sich die Notch über Menüs oder den Mauszeiger.

Apple: Notch des Macbook Pro legt sich über Inhalte
Artikel
  1. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  2. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

  3. Precobs: Polizei verzichtet auf Prognose-Software gegen Einbrecher
    Precobs
    Polizei verzichtet auf Prognose-Software gegen Einbrecher

    Nach sieben Jahren beendet die Polizei in Bayern die Nutzung einer Prognose-Software. Die Ergebnisse waren am Ende zu schlecht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Switch OLED 369,99€ • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /