• IT-Karriere:
  • Services:

Friends: Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen

Mit einem neuen "Friends" genannten Service will der Technikhändler Conrad hauptsächlich technikaffine Studenten als Helfer in der IT-Not vermitteln. Diese sollen etwa beim Einrichten eines Routers helfen. Das Pilotprojekt startet in Berlin und München.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Conrad Friend bei der Arbeit.
Ein Conrad Friend bei der Arbeit. (Bild: Mila)

Der Technikhändler Conrad bietet in Berlin und München einen neuen Technikservice an. Die "Conrad Friends" sollen Kunden bei technischen Problemen helfen - und das schneller, als es herkömmliche Dienstleister tun. Um dies zu gewährleisten, setzt Conrad auf Hilfe aus der Nachbarschaft.

Helfer aus der Nachbarschaft

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm

Als Helfer werden Friends in der direkten Nachbarschaft des Kunden gesucht. Über den Dienstleister Mila sollen hauptsächlich technikaffine Studenten, aber etwa auch Rentner mit Technikkenntnissen vermittelt werden. Diese sollen dann beispielsweise einen Router oder ein Smart Home einrichten.

Conrad zufolge liegt der Vorteil zum einen in der Nähe der helfenden Hände, zum anderen im Status als Privatperson. Diese sollen mehr Zeit haben als ein professioneller Servicedienst. Auch sollen Termine flexibler vereinbart werden können, etwa am Abend oder am Wochenende. Der Zeitfaktor dürfte aber auch bei den Conrad Friends eine Rolle spielen: Wer den Job nicht nur zum Spaß macht, dürfte sehr wohl ein Interesse daran haben, seine Zeit nicht für einen festen Betrag zu verplempern.

Fritzbox anschließen kostet 29 Euro

Die Erstinstallation und Einrichtung einer Fritzbox soll beispielsweise den Kunden einen Pauschalbetrag von 29 Euro kosten. Je nachdem, wie lange der Friend aufgehalten wird, lässt sich der Stundenlohn - abzüglich einer Pauschale für den Vermittler Mila - erahnen.

Bei unkomplizierten Kunden dürfte sich so mit Routerinstallationen recht schnell und unkompliziert Geld verdienen lassen, zeitfressende Nachfragen hingegen schmälern das Gehalt. Das kann sich natürlich auf die Qualität des Service auswirken. Für den Vermittler ist es bei einem Pauschalpreis natürlich unerheblich, ob eine Serviceleistung fünf Minuten oder eine Stunde dauert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate FireCuda 510 1 TB für 179,90€ + 6,79€ Versand und Fractal Design Define S2...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  3. 124,99€
  4. mit täglich wechselnden Angeboten

Eheran 14. Sep 2016

Dann liegt der Stundenlohn aber nochmal 10¤ über deinem vorher genannten maximum von 35...

Freiheit statt... 14. Sep 2016

Gegenfrage: Wer prüft die Kompetenz der Helfenden, wenn man sie sonstwo (auf dem 'freien...

Freiheit statt... 14. Sep 2016

Dieses "Friends"-Konzept bietet Mila u.a. bereits für die Swisscom an. Für die...

ingo321 14. Sep 2016

Bei uns in der Stadt gibt es einen 1 Mann Betrieb. Der repariert PC, Handy, Konsolen,etc...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    •  /