Abo
  • Services:

Freiwilligenprogramm: Vodafone Deutschland streicht 600 Arbeitsplätze

Vodafone will 600 Beschäftigte loswerden. In einem Programm wird für jedes Beschäftigungsjahr knapp ein Monatsgehalt Abfindung geboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone-Landeschef Jens Schulte-Bockum
Vodafone-Landeschef Jens Schulte-Bockum (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Vodafone Deutschland will mit einem Abfindungsprogramm mindestens 600 Arbeitsplätze abbauen. Das berichtet die Rheinische Post aus dem Unternehmen. Für jedes Beschäftigungsjahr im Unternehmen erhalten die Beschäftigten knapp ein Monatsgehalt Abfindung. Rund 100 Millionen Euro für Abfindungen stehen in dem Programm "Fit for growth" bereit. Derzeit hat der Telekommunikationskonzern 10.500 Beschäftigte.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Grund seien fallende Mobilfunkpreise in Deutschland: Der Umsatz von Vodafone Deutschland sank zwischen April und September 2012 um 6,1 Prozent auf 4,2 Milliarden Euro, der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ging um 12,6 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro zurück. Gleichzeitig wird die Übernahme von Deutschlands größtem TV-Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland für rund 10 Milliarden Euro im Jahr 2014 vollzogen.

Vodafone hatte 2013 bereits alle Weihnachtsfeiern des Unternehmens in Deutschland abgesagt. "Die wirtschaftlich angespannte Situation, die gerade auf der Kostenseite von uns größte Disziplin erfordert, macht diesen Schritt aus unserer Sicht notwendig", schrieb Personalgeschäftsführer Dirk Barnard in einer internen E-Mail.

Landeschef Jens Schulte-Bockum sagte im Dezember 2013 zu dem Abbauprogramm: "Betriebsbedingte Kündigungen kann man nie ganz ausschließen. Wir versuchen aber, sie zu vermeiden. So haben wir ja auch bei der Umstrukturierung unseres Servicebereiches und bei der Netztechnik Lösungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat gefunden."

Vodafone Deutschland verlagert 200 bis 250 Stellen aus der Netzüberwachung nach Rumänien. Gleichzeitig wollte der Konzern rund 100 IT-Arbeitsplätze nach Indien verlagern.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)

dadri 29. Jan 2014

Knapp daneben ist auch vorbei. - Ausgehend von der niedrigeren Zahl passt: Sie zahlen...

ein... 29. Jan 2014

Nur mal für Alle: EBITDA = (Brutto-)Gewinn _vor_ dem Abzug der Steuern, Zinsen...

4DayDreamer 29. Jan 2014

Goldener Handschlag? Du weißt schon das sie zu einer Abfindung laut Gesetz verpflichtet...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

    •  /