Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Landeschef Jens Schulte-Bockum
Vodafone-Landeschef Jens Schulte-Bockum (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Freiwilligenprogramm Vodafone Deutschland streicht 600 Arbeitsplätze

Vodafone will 600 Beschäftigte loswerden. In einem Programm wird für jedes Beschäftigungsjahr knapp ein Monatsgehalt Abfindung geboten.

Anzeige

Vodafone Deutschland will mit einem Abfindungsprogramm mindestens 600 Arbeitsplätze abbauen. Das berichtet die Rheinische Post aus dem Unternehmen. Für jedes Beschäftigungsjahr im Unternehmen erhalten die Beschäftigten knapp ein Monatsgehalt Abfindung. Rund 100 Millionen Euro für Abfindungen stehen in dem Programm "Fit for growth" bereit. Derzeit hat der Telekommunikationskonzern 10.500 Beschäftigte.

Grund seien fallende Mobilfunkpreise in Deutschland: Der Umsatz von Vodafone Deutschland sank zwischen April und September 2012 um 6,1 Prozent auf 4,2 Milliarden Euro, der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) ging um 12,6 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro zurück. Gleichzeitig wird die Übernahme von Deutschlands größtem TV-Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland für rund 10 Milliarden Euro im Jahr 2014 vollzogen.

Vodafone hatte 2013 bereits alle Weihnachtsfeiern des Unternehmens in Deutschland abgesagt. "Die wirtschaftlich angespannte Situation, die gerade auf der Kostenseite von uns größte Disziplin erfordert, macht diesen Schritt aus unserer Sicht notwendig", schrieb Personalgeschäftsführer Dirk Barnard in einer internen E-Mail.

Landeschef Jens Schulte-Bockum sagte im Dezember 2013 zu dem Abbauprogramm: "Betriebsbedingte Kündigungen kann man nie ganz ausschließen. Wir versuchen aber, sie zu vermeiden. So haben wir ja auch bei der Umstrukturierung unseres Servicebereiches und bei der Netztechnik Lösungen mit Gewerkschaft und Betriebsrat gefunden."

Vodafone Deutschland verlagert 200 bis 250 Stellen aus der Netzüberwachung nach Rumänien. Gleichzeitig wollte der Konzern rund 100 IT-Arbeitsplätze nach Indien verlagern.


eye home zur Startseite
dadri 29. Jan 2014

Knapp daneben ist auch vorbei. - Ausgehend von der niedrigeren Zahl passt: Sie zahlen...

ein... 29. Jan 2014

Nur mal für Alle: EBITDA = (Brutto-)Gewinn _vor_ dem Abzug der Steuern, Zinsen...

4DayDreamer 29. Jan 2014

Goldener Handschlag? Du weißt schon das sie zu einer Abfindung laut Gesetz verpflichtet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  2. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  3. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  4. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  5. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  6. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  7. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  8. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  9. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  10. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

  1. Die erste "Kriegserklärung" die per Tweet...

    thecrew | 13:23

  2. Re: Nie wieder Gigabyte

    schakal007 | 13:23

  3. Re: AMD Gaming Prozessoren ohne Probleme?

    lainio | 13:22

  4. Re: Nachrichtenwert...

    Dwalinn | 13:21

  5. Deutsche Autobauer

    ndakota79 | 13:20


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:22

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:43

  7. 11:28

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel