• IT-Karriere:
  • Services:

Freier Mediaplayer: Mythtv 0.27 streamt Internetradio

Mit dem Release Candidate des Mediaplayers Mythtv 0.27 lassen sich Internetradiosender abspielen. Außerdem erhält der freie Mediaplayer ein erweitertes Benachrichtigungs-API.

Artikel veröffentlicht am ,
Mythtv 0.27 kann Internetradio wiedergeben.
Mythtv 0.27 kann Internetradio wiedergeben. (Bild: Mythtv)

Mythtv 0.27 ist als erster Release Candidate veröffentlicht worden. Zu den wesentlichen Neuerungen gehört unter anderem die Möglichkeit, Internetradio über Mythmusic zu streamen. Außerdem wurde ein Benachrichtigungs-API umgesetzt, das unter anderem von Airplay genutzt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main

Das neue API wird zahlreiche Informationen von Mythtv anzeigen, darunter auch Fehlermeldungen. Sie können mit der ESC-Taste wieder ausgeblendet werden. Airplay wird die Benachrichtigungen nutzen, um den Status der Verbindung und den aktuell gespielten Track samt Albumcover anzuzeigen. Mythtv 0.27 kann auch über Airplay geteilte Photos anzeigen.

Internetradio mit Mythtv

Im Modul Mythmusic lassen sich künftig Radiostreams aus dem Internet verwalten und anhören. Dabei lassen sich Pls- oder M3u-Dateien über eine Maske einbinden. Die Metadaten einzelner Musiktracks wie Künstler, Titel oder Album werden automatisch ausgelesen und angezeigt.

Die Entwickler haben den Code des freien Mediaplayers aufgeräumt und zahlreiche überflüssige Bestandteile entfernt, darunter die Unterstützung für das veraltete Teletextformat CEA-608. Die Benutzeroberfläche wurde ebenfalls umgeräumt. Beispielsweise wurden verstreute Aufnahmefunktionen in der Aufnahmeverwaltung zusammengefasst. Die Liste der Geräte wurde aktualisiert und korrigiert. Künftig wird etwa der Eintrag "Analog V4L capture card" nur noch als "Analog capture card " bezeichnet.

Wer Mythtv 0.27 selbst kompilieren will, kann Qt bis Version 4.8 verwenden. Der Quellcode der Vorabversion steht auf Github zum Ausprobieren bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€
  2. ab 809€ auf Geizhals
  3. 499,99€ / 399,99€ (Release 19.11.)

BRDiger 08. Sep 2013

Ok danke.

jt (Golem.de) 04. Sep 2013

Ich bin sprachlos! :) Und ein paar sind mir jetzt doch eingefallen.


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /