Abo
  • Services:
Anzeige
Der Gnash-Player 0.8.10 ist erschienen.
Der Gnash-Player 0.8.10 ist erschienen. (Bild: Gnash)

Freier Flash Player: Gnash 0.8.10 verbessert Qt4-Oberfläche

Der Gnash-Player 0.8.10 ist erschienen.
Der Gnash-Player 0.8.10 ist erschienen. (Bild: Gnash)

Das aktuelle Gnash 0.8.10 bringt eine überarbeitete Unterstützung für seine Qt4-Oberfläche mit. Außerdem wurden einige Fehler korrigiert. Gnash ist eine Open-Source-Variante des Flash Player von Adobe.

Gnash 0.8.10 enthält in erster Linie Fehlerkorrekturen, aber auch einige neue Funktionen. In der Qt4-basierten Benutzeroberfläche lässt sich mit einem Scrollrad navigieren. Außerdem kann die Zwischenablage genutzt und die Bildschirmauflösung angepasst werden. Künftig rendert Gnash Vektorgrafiken nach dem OpenVG-Standard. Gnash 0.8.10 erstellt Thumbnails von SWF-Dateien, die sich unter Gnome 2.x auch konfigurieren lassen.

Anzeige

Die Unterstützung für Eingabegeräte, die Touchscreeneingabe und die Benutzeroberfläche im Framebuffermodus wurden weiter optimiert. Über Gstreamer kann auch unkomprimierter Ton ausgegeben werden.

Sämtliche Änderungen haben die Entwickler in der Veröffentlichungsnachricht zusammengefasst.

Gnash 0.8.10 ist indes die erste Ausgabe seit 0.8.9 vor etwa zehn Monaten. Damals war es den Entwicklern erstmals gelungen, die Kompatibilität zu SWF 7 sowie Actionscript 2 und 3 zu vervollständigen. Die Free Software Foundation unterstützt die Entwicklung des Projekts, das auf Spenden angewiesen ist.

Gnash 0.8.10 steht unter der GPLv3 und im Quellcode zum Download bereit. Zudem stellen die Entwickler auch Binärpakete für Debian und Ubuntu sowie für Fedora und Olpc-X0 in speziellen Repositories zur Verfügung. Für Windows gibt es ebenfalls ein Binärpaket. Außer unter Linux und Windows soll Gnash auch unter BSD laufen.


eye home zur Startseite
benji83 27. Feb 2012

Paßt scho. Fakt ist -das es nie schlecht ist wenn alte Software weiterhin lauffähig ist...

nille02 27. Feb 2012

Kommt diese auch mit DXVA1/2 klar?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. 9,99€
  3. (-73%) 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  2. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  3. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  4. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31

  5. Re: Gibt es bei uns auch

    Dietbert | 00:27


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel