Freier Desktop: Xfce 4.10 verbessert das Design

Dank kleiner optischer Veränderungen soll Xfce 4.10 besser nutzbar sein als seine Vorgänger. An dem klassischen Designkonzept hält das Team aber weiterhin fest.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Einstellungen von Xfce 4.10 werden in Kategorien gruppiert.
Die Einstellungen von Xfce 4.10 werden in Kategorien gruppiert. (Bild: Xfce)

Die ressourcenschonende Desktopumgebung Xfce 4.10 ist erschienen. Bei der Entwicklung, die etwa ein Jahr und vier Monate in Anspruch nahm, konzentrierte sich das Team hauptsächlich auf kleine optische Detailverbesserungen, die für eine bessere Nutzung der Oberfläche sorgen sollen.

  • Der neue Anwendungsfinder in Xfce 4.10 (Bild: Xfce)
  • Der Deskbar-Modus des Panel (Bild: Xfce)
  • Der Autostart-Manager arbeitet besser mit KDE und Gnome zusammen. (Bild: Xfce)
  • Der Einstellungseditor mit neuer Oberfläche (Bild: Xfce)
  • Die Einstellungen werden gruppiert angezeigt. (Bild: Xfce)
  • Touchpads und Wacom-Tablets können über eine GUI eingestellt werden. (Bild: Xfce)
Die Einstellungen werden gruppiert angezeigt. (Bild: Xfce)
Stellenmarkt
  1. (Senior) Project Manager IT (m/f/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote
Detailsuche

So wurde etwa der Anwendungsfinder komplett neu geschrieben. Neben dem veränderten Aussehen bietet das Programm Nutzern nun die Möglichkeit, selbstdefinierte Regeln für das Ausführen zu erstellen. Über den neuen Mime-Type-Editor lassen sich die favorisierten Anwendungen einem bestimmten Dateityp zuordnen.

Zudem erlaubt die Kontrollleiste nun das Sortieren von Plugins in mehreren Reihen. Über den neuen sogenannten Deskbar-Modus können dadurch mehrere Plugins einer vertikalen Leiste in horizontalen Reihen angeordnet werden. Dies sei laut den Entwicklern besonders für sehr breite Monitore interessant.

Session-Manager mit Bildschirmsperre

Der Session-Manager ermöglicht nun das Löschen von vormals gespeicherten Sessions, ebenso sperrt der Manager ab sofort den Bildschirm, bevor der Rechner in einen der Ruhezustände versetzt wird. Das Ausloggen, Herunterfahren oder den Rechner in den Ruhezustand zu versetzen ist nun über Action-Plugin des Panels möglich.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    31.08.-02.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Einstellungen sind in Kategorien gruppiert und lassen sich darüber hinaus durchsuchen. Synaptics-Touchpads oder auch Wacom-Tablets sind außerdem über eine Xfce-eigene GUI konfigurierbar. Die möglichen Optionen sind jedoch stark begrenzt.

Ausschließlich Onlinedokumentation

Während der Entwicklung von Xfce 4.10 entschloss sich das Team, außerdem die Dokumentation aus den Programmpaketen zu entfernen und diese stattdessen in ein Wiki zu verlagern. Die Entwickler versprechen sich davon, dass Anwendern dadurch das Beitragen zur Dokumentation einfacher gemacht wird. Klickt ein Nutzer auf den Hilfedialog eines Xfce-Programms, wird dieser zum Wiki weitergeleitet.

Sämtliche Änderungen stehen in Changelogs auf den Webseiten des Projekts bereit. Der Quellcode einzelner Anwendungen von Xfce 4.10 steht zum Download bereit - es wird auch ein Gesamtpaket angeboten, in dem sämtlicher Quellcode zusammengefasst ist. Binärpakete für einzelne Distributionen sollten demnächst verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ampel 02. Mai 2012

Bei den jeweilligen Gui`s steht meistens nie dabei für welches Linux Only das ist. Die...

kmork 01. Mai 2012

Ich find das persönlich zwar auch nicht schön, aber so ist es mir lieber als wenn die...

Galde 01. Mai 2012

Ich hoffe das bleibt auch in Zukunft so :) Es ist schon sehr knapp geworden mit dem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /