Abo
  • Services:
Anzeige
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. (Bild: Sebastian Grüner/Golem.de)

Freier Desktop: KDE SC 4.8.3 mit Fehlerkorrekturen

KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. (Bild: Sebastian Grüner/Golem.de)

Das KDE-SC-Team hat seinen freien Desktop samt dazugehörigen Anwendungen auf Version 4.8.3 aktualisiert und dabei zahlreiche Fehler korrigiert.

Mit KDE SC 4.8.3 folgt das dritte Update für die Ende Januar 2012 erschienene Version 4.8. Neue Funktionen hat das Update nicht, dafür aber zahlreiche Korrekturen in den verschiedenen Komponenten, darunter im KHTML-Framework. Hinzugekommen sind auch Aktualisierungen in etlichen Übersetzungen und Lokalisierungen.

Anzeige

In KHTML wurde die Integration von Adblock verbessert und ein Fehler bei der Nutzung von Oxygen-Animationen behoben, der zum Absturz führen konnte. Im Dateimanager Dolphin werden Dateigrößen nicht mehr standardmäßig in KByte angezeigt, sondern auch in MByte und GByte, je nach Dateigröße.

  • Der Standarddesktop von KDE SC 4.8 mit neuem Wallpaper Ariya
  • Das minimalistische Splash-Theme zeigt nur das KDE-Logo.
  • Die Mauszeigergröße ist nun variabel.
  • Der Fensterwechsler unterstützt sechs verschiedene Layouts in QML.
  • Der Fensterwechsler in Aktion
  • Die Energieverwaltung wurde grundlegend überarbeitet.
  • Für Aktivitäten lassen sich separate Modi festlegen, ...
  • ...die auch erweiterte Optionen bieten.
  • Die Anzeige des Dolphin kürzt sehr lange Dateinamen nun nicht mehr ab.
  • Das Gruppieren funktioniert nicht nur in der Symbolansicht, ....
  • ... sondern auch in der Kompakt-Ansicht...
  • ... und der Details-Ansicht.
  • Marble zeigt nun auch Satelliten...
  • ... mit zusätzlichen Informationen...
  • ... und Umlaufbahn.
  • Die Geräteüberwachung in QML verhält sich wie gewohnt.
  • Amarok nutzt den Amazon-MP3-Store, ....
  • ...aber nicht in einem Webfenster, sondern in einer einfachen Liste...
  • ... und der Warenkorb lässt sich auch anzeigen.
Der Standarddesktop von KDE SC 4.8 mit neuem Wallpaper Ariya

Fehlerkorrekturen in Konsole und Kmail

Im Editor des Midnight Commander kann die Tastenkombination Umschalt- und Pfeiltasten genutzt werden, wenn er in der Konsole gestartet wird. Außerdem wurde dort ein Fehler behoben, der den Inhalt geöffneter Tabs löscht, wenn sie umsortiert werden.

In Kmail wird das BCC-Feld gelöscht, wenn E-Mails als Anhang verschickt werden. Ein Fehler, bei dem die falsche Identität im Antwortfeld eingetragen wurde, obwohl sie vorher definiert war, ist ebenfalls behoben worden.

Die Liste der wichtigsten Änderungen haben die Entwickler im KDE-Wiki zusammengefasst. Weitere Korrekturen sind in einer umfangreicheren Liste zusammengestellt. Der Quellcode von KDE 4.8.3 ist von den Servern des KDE-SC-Projekts erhältlich. Das Update dürfte in Kürze auch in den Softwarequellen der verschiedenen Linux-Distributionen auftauchen.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 07. Mai 2012

Mint KDE nutzt die schrottigen KDE-Pakete von Kubuntu. Ach, dieses Gelaber wieder&#8230...

Schiwi 07. Mai 2012

Gnome (besonders Unity) versucht für Anfänger so einfach wie möglich zu sein, KDE nicht

elgooG 06. Mai 2012

[_] Ich habe den Text des Beitrags gelesen. [_] Ich weiß worum es geht. Ich habe...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe
  2. ROMACO Pharmatechnik GmbH, Karlsruhe
  3. YASKAWA Europe GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. via Harvey Nash GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. kaufen und 5€-Gutschein erhalten
  3. 23,99€ (Bestpreis und günstiger als bei Key-Shops!)

Folgen Sie uns
       


  1. Google Wifi im Test

    Google mischt mit im Mesh

  2. United-Internet-Übernahme

    Drillisch will weg von Billigangeboten

  3. Video

    Facebook will teure und "saubere" Serien

  4. Wegen Wanna Cry

    Australische Polizei nimmt Strafen gegen Raser zurück

  5. Gaming-Bildschirme

    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  6. Umfrage

    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

  7. Mobile-Games-Auslese

    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

  8. APS-C

    Tamron stellt 18-400-mm-Objektiv vor

  9. Dateien

    iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste

  10. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

  1. Re: 1080p is schon a bißerl wenig bei der Größe

    turk-style | 12:10

  2. Re: gegen Kostenerstattung abgeschaltet... Warum?

    Matthiasxyz | 12:09

  3. Re: Unten rum zu lang....

    RienSte | 12:09

  4. Re: Aussage über Gründer? Aussage über...

    Trockenobst | 12:05

  5. Re: es gibt noch Startups?

    Prinzeumel | 12:03


  1. 12:04

  2. 12:03

  3. 11:30

  4. 11:10

  5. 10:50

  6. 10:31

  7. 09:00

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel