Freier Desktop: KDE SC 4.8.3 mit Fehlerkorrekturen

Das KDE-SC-Team hat seinen freien Desktop samt dazugehörigen Anwendungen auf Version 4.8.3 aktualisiert und dabei zahlreiche Fehler korrigiert.

Artikel veröffentlicht am ,
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. (Bild: Sebastian Grüner/Golem.de)

Mit KDE SC 4.8.3 folgt das dritte Update für die Ende Januar 2012 erschienene Version 4.8. Neue Funktionen hat das Update nicht, dafür aber zahlreiche Korrekturen in den verschiedenen Komponenten, darunter im KHTML-Framework. Hinzugekommen sind auch Aktualisierungen in etlichen Übersetzungen und Lokalisierungen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  2. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

In KHTML wurde die Integration von Adblock verbessert und ein Fehler bei der Nutzung von Oxygen-Animationen behoben, der zum Absturz führen konnte. Im Dateimanager Dolphin werden Dateigrößen nicht mehr standardmäßig in KByte angezeigt, sondern auch in MByte und GByte, je nach Dateigröße.

  • Der Standarddesktop von KDE SC 4.8 mit neuem Wallpaper Ariya
  • Das minimalistische Splash-Theme zeigt nur das KDE-Logo.
  • Die Mauszeigergröße ist nun variabel.
  • Der Fensterwechsler unterstützt sechs verschiedene Layouts in QML.
  • Der Fensterwechsler in Aktion
  • Die Energieverwaltung wurde grundlegend überarbeitet.
  • Für Aktivitäten lassen sich separate Modi festlegen, ...
  • ...die auch erweiterte Optionen bieten.
  • Die Anzeige des Dolphin kürzt sehr lange Dateinamen nun nicht mehr ab.
  • Das Gruppieren funktioniert nicht nur in der Symbolansicht, ....
  • ... sondern auch in der Kompakt-Ansicht...
  • ... und der Details-Ansicht.
  • Marble zeigt nun auch Satelliten...
  • ... mit zusätzlichen Informationen...
  • ... und Umlaufbahn.
  • Die Geräteüberwachung in QML verhält sich wie gewohnt.
  • Amarok nutzt den Amazon-MP3-Store, ....
  • ...aber nicht in einem Webfenster, sondern in einer einfachen Liste...
  • ... und der Warenkorb lässt sich auch anzeigen.
Der Standarddesktop von KDE SC 4.8 mit neuem Wallpaper Ariya

Fehlerkorrekturen in Konsole und Kmail

Im Editor des Midnight Commander kann die Tastenkombination Umschalt- und Pfeiltasten genutzt werden, wenn er in der Konsole gestartet wird. Außerdem wurde dort ein Fehler behoben, der den Inhalt geöffneter Tabs löscht, wenn sie umsortiert werden.

In Kmail wird das BCC-Feld gelöscht, wenn E-Mails als Anhang verschickt werden. Ein Fehler, bei dem die falsche Identität im Antwortfeld eingetragen wurde, obwohl sie vorher definiert war, ist ebenfalls behoben worden.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Liste der wichtigsten Änderungen haben die Entwickler im KDE-Wiki zusammengefasst. Weitere Korrekturen sind in einer umfangreicheren Liste zusammengestellt. Der Quellcode von KDE 4.8.3 ist von den Servern des KDE-SC-Projekts erhältlich. Das Update dürfte in Kürze auch in den Softwarequellen der verschiedenen Linux-Distributionen auftauchen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Seitan-Sushi-Fan 07. Mai 2012

Mint KDE nutzt die schrottigen KDE-Pakete von Kubuntu. Ach, dieses Gelaber wieder&#8230...

Schiwi 07. Mai 2012

Gnome (besonders Unity) versucht für Anfänger so einfach wie möglich zu sein, KDE nicht

elgooG 06. Mai 2012

[_] Ich habe den Text des Beitrags gelesen. [_] Ich weiß worum es geht. Ich habe...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /