Abo
  • Services:

Freier Desktop: KDE SC 4.8.3 mit Fehlerkorrekturen

Das KDE-SC-Team hat seinen freien Desktop samt dazugehörigen Anwendungen auf Version 4.8.3 aktualisiert und dabei zahlreiche Fehler korrigiert.

Artikel veröffentlicht am ,
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.
KDE SC 4.8.3 erhält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen. (Bild: Sebastian Grüner/Golem.de)

Mit KDE SC 4.8.3 folgt das dritte Update für die Ende Januar 2012 erschienene Version 4.8. Neue Funktionen hat das Update nicht, dafür aber zahlreiche Korrekturen in den verschiedenen Komponenten, darunter im KHTML-Framework. Hinzugekommen sind auch Aktualisierungen in etlichen Übersetzungen und Lokalisierungen.

Stellenmarkt
  1. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

In KHTML wurde die Integration von Adblock verbessert und ein Fehler bei der Nutzung von Oxygen-Animationen behoben, der zum Absturz führen konnte. Im Dateimanager Dolphin werden Dateigrößen nicht mehr standardmäßig in KByte angezeigt, sondern auch in MByte und GByte, je nach Dateigröße.

  • Der Standarddesktop von KDE SC 4.8 mit neuem Wallpaper Ariya
  • Das minimalistische Splash-Theme zeigt nur das KDE-Logo.
  • Die Mauszeigergröße ist nun variabel.
  • Der Fensterwechsler unterstützt sechs verschiedene Layouts in QML.
  • Der Fensterwechsler in Aktion
  • Die Energieverwaltung wurde grundlegend überarbeitet.
  • Für Aktivitäten lassen sich separate Modi festlegen, ...
  • ...die auch erweiterte Optionen bieten.
  • Die Anzeige des Dolphin kürzt sehr lange Dateinamen nun nicht mehr ab.
  • Das Gruppieren funktioniert nicht nur in der Symbolansicht, ....
  • ... sondern auch in der Kompakt-Ansicht...
  • ... und der Details-Ansicht.
  • Marble zeigt nun auch Satelliten...
  • ... mit zusätzlichen Informationen...
  • ... und Umlaufbahn.
  • Die Geräteüberwachung in QML verhält sich wie gewohnt.
  • Amarok nutzt den Amazon-MP3-Store, ....
  • ...aber nicht in einem Webfenster, sondern in einer einfachen Liste...
  • ... und der Warenkorb lässt sich auch anzeigen.
Der Standarddesktop von KDE SC 4.8 mit neuem Wallpaper Ariya

Fehlerkorrekturen in Konsole und Kmail

Im Editor des Midnight Commander kann die Tastenkombination Umschalt- und Pfeiltasten genutzt werden, wenn er in der Konsole gestartet wird. Außerdem wurde dort ein Fehler behoben, der den Inhalt geöffneter Tabs löscht, wenn sie umsortiert werden.

In Kmail wird das BCC-Feld gelöscht, wenn E-Mails als Anhang verschickt werden. Ein Fehler, bei dem die falsche Identität im Antwortfeld eingetragen wurde, obwohl sie vorher definiert war, ist ebenfalls behoben worden.

Die Liste der wichtigsten Änderungen haben die Entwickler im KDE-Wiki zusammengefasst. Weitere Korrekturen sind in einer umfangreicheren Liste zusammengestellt. Der Quellcode von KDE 4.8.3 ist von den Servern des KDE-SC-Projekts erhältlich. Das Update dürfte in Kürze auch in den Softwarequellen der verschiedenen Linux-Distributionen auftauchen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. 120,84€ + Versand
  3. und Far Cry 5 gratis erhalten

Seitan-Sushi-Fan 07. Mai 2012

Mint KDE nutzt die schrottigen KDE-Pakete von Kubuntu. Ach, dieses Gelaber wieder&#8230...

Schiwi 07. Mai 2012

Gnome (besonders Unity) versucht für Anfänger so einfach wie möglich zu sein, KDE nicht

elgooG 06. Mai 2012

[_] Ich habe den Text des Beitrags gelesen. [_] Ich weiß worum es geht. Ich habe...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /