Abo
  • Services:
Anzeige
DirectFB mit Videobeschleunigung per VDPAU
DirectFB mit Videobeschleunigung per VDPAU (Bild: DirectFB)

Freie Grafiksysteme: DirectFB 1.6 wird stabil

DirectFB mit Videobeschleunigung per VDPAU
DirectFB mit Videobeschleunigung per VDPAU (Bild: DirectFB)

Das Grafiksystem DirectFB 1.6 wird noch in diesem Monat als stabile Version erscheinen. Eigentlich sollte der freie Framebuffer 1.6 im Januar 2012 freigegeben werden. Wegen grundlegender Neuerungen wurde der Termin aber verschoben.

Das Entwicklerteam von DirectFB hat eine stabile Version 1.6 noch für März 2012 angekündigt. Wegen fundamentaler Neuerungen wurde der ursprünglich für Januar 2012 terminierte Erscheinungstermin zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Entwickler wollten das Framebuffersystem zunächst noch stabilisieren. Noch im Januar wurde eine erste Implementierung für Android hinzugefügt.

Anzeige

Für DirectFB hatten die Entwickler eine Umstrukturierung der Kernbibliotheken geplant. So ist der mehrfache IPC-/RPC-Mechanismus entfernt worden. Auch die gemeinsame Speichernutzung ist nicht länger vorgesehen. Ebenfalls reduziert wurden die globalen Locks. Damit soll die Effizienz des Grafiksystems deutlich gesteigert werden.

DirectFB 1.6 sieht die dynamische Registrierung von Window- und Compositingmanagern vor. Ferner wurden neue Bibliotheken für SVG-, BMP- und Jpeg200-Bilder sowie für Xine-Video eingebaut. DirectFB beschleunigt entsprechende Xine-Videos und unterstützt VDPAU (Video Decode and Presentation API for Unix), ein API für den direkten Zugriff auf GPUs von Nvidia. Zudem wurden neue und überarbeitete Treiber implementiert.

DirectFB ist eine schlankere Alternative zu X.org, die direkt auf die Hardware zugreifen kann. Das Grafiksystem wird in erster Linie von Spielen oder Embedded-Systemen verwendet, die X.org nicht einsetzen können. Es gibt aber auch eine Schnittstelle, die X11 imitiert und somit die Verwendung von speziell für X11 entwickelten Anwendungen zulässt. Mit der Bibliothek DirectFBGL kann DirectFB die Direct Renderdering Infrastructure (DRI) des Linux-Kernels und Mesa 3D nutzen, um OpenGL zu verwenden. DirectFB kommt beispielsweise in WebOS zum Einsatz.


eye home zur Startseite
Slark 26. Jun 2012

Es ist nicht von nVidia entwickelt. Deshalb gibt es von nvidia auch kein KSM, kein UXA...

Ferrum 13. Mär 2012

Wayland wurde als Protokoll für Anzeige-Server entwickelt: http://en.wikipedia.org/wiki...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  2. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  3. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  4. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  5. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  6. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  7. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  8. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  9. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  10. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    Tom85 | 15:32

  2. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    David64Bit | 15:30

  3. Re: Preis - Fehler?

    tk (Golem.de) | 15:29

  4. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    IchBIN | 15:28

  5. Re: unsere Gesellschaft ist einfach nur noch eine...

    Umaru | 15:26


  1. 15:34

  2. 15:00

  3. 14:26

  4. 13:15

  5. 11:59

  6. 11:54

  7. 11:50

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel