Abo
  • Services:

Freie Datenbank: MariaDB 10.0 soll das bessere MySQL werden

Die MariaDB-Foundation will mit MariaDB 10.0 eine kompatible, aber bessere Alternative zu MySQL 5.6 schaffen. Eine erste Alphaversion ist bereits verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
MariaDB soll sich zunehmend von MySQL unterscheiden.
MariaDB soll sich zunehmend von MySQL unterscheiden. (Bild: MariaDB Foundation)

MariaDB solle das bessere MySQL werden, so begründen die Macher der auf MySQL basierenden Datenbank den Sprung von Version 5.5 auf 10.0. Sie wollen nicht den Anschein erwecken, bei MariaDB 5.6 handle es sich um eine Datenbank, die auf MySQL 5.6 basiert. Denn MariaDB unterscheide sich zunehmend von Oracles MySQL.

Stellenmarkt
  1. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn
  2. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin

So haben die Entwickler darauf verzichtet, beim Nachfolger von MariaDB auf den Quellen von MySQL 5.6 aufzusetzen, nachdem Oracle die Verzeichnisstruktur von MySQL umgestaltet hat. Zudem gebe es bei der aktuellen Version MariaDB schon erhebliche Unterschiede im Code zu MySQL 5.5. Einige Funktionen, die MariaDB in der Version 5.5 enthielt, hat Oracle erst mit MySQL 5.6 unterstützt. Daher wollen die Macher von MariaDB nun bei jeder Funktion einzeln entscheiden, ob sie ihre eigene Version oder die aus MySQL in die nächste Version übernehmen. Ganz allgemein soll die jeweils bessere Version genutzt werden und für den Fall, dass eine Funktion fehlt, eine neue implementiert werden, wenn aus Sicht der MariaDB-Entwickler der jeweiligen MySQL-Funktion etwas fehlt.

Letztendlich soll MariaDB kompatibel zu MySQL bleiben, auch wenn einzelne Funktionen ganz anders umgesetzt sind und zum Teil mehr Möglichkeiten bieten. So soll MariaDB die Entwicklung von MySQL vorantreiben und nicht nur eine Alternative zu MySQL sein.

Die kommende Version 10.0 soll so beispielsweise die Neuerungen an InnoDB, Performance Schema und die Global Transaction ID aus MySQL übernehmen. Zudem arbeiten die Entwickler an einer Multi-Source-Replikation, der Integration der NoSQL-Datenbank Cassandra und Statistiken, die unabhängig von der verwendeten Storage-Engine sind und vom Query-Optimierer genutzt werden.

Und auch wenn sich MariaDB weiter von MySQL entfernt, soll es kein klassischer Fork werden, denn die Macher wollen auch weiterhin Entwicklungen aus MySQL übernehmen.

Entwickelt wird MariaDB von der MariaDB Foundation, die von den drei MySQL-Gründern Michael "Monty" Widenius, David Axmark und Allan Larsson gestartet wurde. Unterstützt wird die Stiftung zudem von den MySQL-Dienstleistern SkySQL und Percona.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 93,85€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...
  3. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  4. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)

Payne 16. Jan 2013

Das hängt mit der Popularität von MySQL zusammen. Das meist verwendete CMS WordPress...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /