• IT-Karriere:
  • Services:

Freie Codecs: FFmpeg 1.0 ist fertig

Das FFmpeg-Projekt hat sein gleichnamiges Multimedia-Framework in der Version 1.0 fertiggestellt. Die Sammlung freier Codecs und Werkzeuge wurde nochmals erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Version 1.0 unterstützt geschützte Streamingprotokolle.
Die Version 1.0 unterstützt geschützte Streamingprotokolle. (Bild: Ffmpeg)

Angel heißt die Version 1.0 von FFmpeg, die jetzt fertiggestellt wurde. Sie bietet zahlreiche neue Audiofilter, versteht geschützte Streamingprotokolle (RTMPS und andere) und bietet neben allgemeinen Fehlerbehebungen auch sicherheitsrelevante Aktualisierungen. Auf der Webseite werden über 60 Neuerungen aufgelistet. Dies ist aber nur eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen.

Stellenmarkt
  1. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
  2. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden

FFmpeg ist beispielsweise Teil des VLC-Players und Teile des Quellcodes finden im MPlayer Verwendung. Nach einem Streit hat sich Libav im Jahr 2011 von FFmpeg abgespalten. Die Entwickler von Libav folgen nun eigenen Interessen, bei fast identisch aussehender Webseite.

Die Version 1.0 von FFmpeg ist freie Software unter GPL oder LGPL und kann auf der Projektseite heruntergeladen werden. Das Team empfiehlt Entwicklern den Umstieg, wenn sie FFmpeg nicht aus dem Git-Master nutzen. Weitere Informationen gibt es im Changelog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2070 SUPER ROG STRIX GAMING 8GB für 499€, AKRacing Core EX SE Gaming...
  2. 499,99€/€229,99€ (Release 10.11.)
  3. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Smartphones, Zubehör und mehr bei...

Seitan-Sushi-Fan 08. Okt 2012

Ich habe vollkommen richtig verstanden, du verstehst bloß nicht. Natürlich ist h264...

chrulri 03. Okt 2012

Nun bei LibreOffice vs. OpenOffice hat es ja auch funktioniert. MySQL vs. MariaDB...

hab (Golem.de) 02. Okt 2012

Soweit ich das wahrnehme, sind die Entwickler von libav und ffmpeg sehr darauf bedacht...

chrulri 02. Okt 2012

Entwicklern von Software welche FFmpeg nutzt. Von vorherigen Releases wie z.B. v0.11.


Folgen Sie uns
       


    •  /