Freedom Phone: Smartphone für Trump-Fans mit zweifelhafter Signal-Version

Matthew Garrett hat sich die auf dem angeblich sehr sicheren Freedom Phone installierte Signal-Version angeschaut - und eine Reihe von Ungereimtheiten entdeckt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Freedom Phone
Das Freedom Phone (Bild: Freedom Phone)

Das Freedom Phone wurde von Trump-Anhängern für Trump-Fans entworfen - mit dem Gerät sollen Nutzer "die Kontrolle zurückerlangen", die Firmengründer Erik Finman in der aktuellen politischen Landschaft der USA offenbar als verloren ansieht. Der bekannte Entwickler Matthew Garrett hat sich die Software des Freedom Phone genauer angeschaut und Bemerkenswertes gefunden.

Stellenmarkt
  1. Absolvent der Mathematik / Wirtschaftsmathematik in der Lebensversicherung (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Informatiker / Wirtschaftsinformatiker als Referent Datenbankmanagement (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
Detailsuche

Vor allem die installierte Signal-Version ist interessant: Es handelt sich dabei nicht um die auf der Webseite des Messengerdienstes bereitgestellte Software, sondern um den Fork Clear Signal, für den das Unternehmen Clear United verantwortlich ist, das auch den auf dem Freedom Phone installierten Android-Fork Clear OS entwickelt.

Der Start mit Clear Signal ist schon einmal nicht gut: Garrett berichtet, dass ein Klick auf die Privacy Policy in einem 404-Webseitenfehler resultiere. Nutzer können die Datenschutzregeln also nicht aufrufen und durchlesen.

Ungewöhnliche Versionsnummer und automatisierte Fehlerberichte

Die installierte Signal-Version hat zudem die Versionsnummer 5.8.14, für die es beim normalen Signal keine Entsprechung gibt - dort ging es von der Version 5.8.10 zur Version 5.9.0. Die Macher von Clear Signal haben einen automatisierten Dienst integriert, der bei Abstürzen Fehlerberichte sendet - da die Nutzer die Datenschutzregeln nicht einsehen können, ist unklar, welche Informationen dabei ungefragt übertragen werden.

Golem Akademie
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. C++ 20 Concepts – Ranges – Coroutinen – Module: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

In Clear Signal fehlt die Funktion, der bei herkömmlichen Signal-Versionen dafür sorgt, dass veraltete und möglicherweise unsichere Versionen nicht mehr verwendet werden können. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Backups in einer Online-Cloud zu speichern, was beim normalen Signal nicht geht. Dort können Backups nur lokal gespeichert werden.

Die Backups werden mit einem Identifier versehen, der von Clear Center stammt - einer weiteren Abteilung von Clear United. Dort wird Clear ID entwickelt, einem auf KERI basierenden Identifikationssystem. Garrett zufolge ist Clear ID nicht dem sogenannten Peer Reviewing unterlaufen. Demnach ist schwer einzuschätzen, wie sicher das System ist.

Clear Signal nutzt modifiziertes Einladungssystem

Zudem fand Garrett noch heraus, dass Clear Signal ein modifiziertes Einladungssystem hat. Dabei wird nicht nur Clear Signal empfohlen, sondern angeschriebene Nutzer werden auch dazu ermuntert, sich bei Clear United anzumelden.

Das Freedom Phone ist immer noch auf der Webseite des Betreibers für 500 US-Dollar bestellbar. Bei dem Smartphone handelt es sich um ein umbenanntes Umidigi A9 Pro, das bei Aliexpress ab 150 US-Dollar kostet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Z101 19. Apr 2022 / Themenstart

Seine Jünger sind nicht dazu fähig selbstständig zu denken, ansonsten wären es nicht...

Vögelchen 18. Apr 2022 / Themenstart

Anhänger der Trump-Sekte, die an die große Verschwörung glauben? War das eine Fangfrage?

ElMario 18. Apr 2022 / Themenstart

Ich könnte ja jetzt ganz viel aus dem "Security Leben in Europa" erzählen..."damals" am...

h31nz 18. Apr 2022 / Themenstart

Also Sächsisch ist für mich schon irgendwie eine Sprachversion. ;)

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Artikel
  1. Activision Blizzard: Ausgewogene-Charakter-Tool sorgt für Diskussionen
    Activision Blizzard
    Ausgewogene-Charakter-Tool sorgt für Diskussionen

    Sexuelle Orientierung, ethnische Abstammung? Entwickler von Call of Duty und Overwatch können ein Werkzeug für mehr Vielfalt verwenden.

  2. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

  3. Emirates Telecommunications Group: Abu Dhabi wird größter Anteilseigner von Vodafone
    Emirates Telecommunications Group
    Abu Dhabi wird größter Anteilseigner von Vodafone

    Für 4,4 Milliarden US-Dollar hat Emirates Telecommunications Group 10 Prozent an Vodafone erworben. Der staatliche Konzern ist bekannt für seine Internet-Inhaltefilter.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 46% Rabatt auf Mäuse & Tastaturen • Grafikkarten günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 12GB 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • Bosch Prof. bis zu 53% günstiger[Werbung]
    •  /