Abo
  • Services:
Anzeige
Spielentwicklung bei Bigpoint
Spielentwicklung bei Bigpoint (Bild: Bigpoint)

Free to Play: Yousu kauft Bigpoint für 80 Millionen Euro

Spielentwicklung bei Bigpoint
Spielentwicklung bei Bigpoint (Bild: Bigpoint)

600 Millionen Euro war der Hamburger Free-to-Play-Spezialist Bigpoint im Jahr 2011 angeblich wert. Jetzt hat die chinesische Firma Yousu Interactive den Kauf aller Anteile zum Schnäppchenpreis von 80 Millionen Euro angekündigt.

Der Hamburger Spielentwickler Bigpoint kündigt an, dass er bis Ende April 2016 vollständig von der chinesischen Firma Yousu Interactive übernommen werde. "Zusammen werden Bigpoint und Youzu einen der ersten wirklich globalen Marktplätze für Online- und Mobilegames bilden und über bedeutende Marktanteile in über 200 Ländern verfügen", ließ Bigpoint in einer Pressemitteilung wissen.

Anzeige

Dort ist nichts zum Thema Kaufpreis zu lesen, allerdings hat die Nachrichtenagentur Reuters von Youzu erfahren, dass insgesamt 80 Millionen Euro fällig werden. Das ist bemerkenswert, weil der Wert von Bigpoint im April 2011 noch auf insgesamt 600 Millionen Euro taxiert wurde. Allerdings galt das Unternehmen damals mit seinen Browser- und Clientgames als führend im Free-to-Play-Markt.

In der Zwischenzeit haben Konkurrenten durch ihren Fokus auf Mobilegames stärker zugelegt. Activision etwa hat Ende 2015 angekündigt, für King.com (Candy Crush) rund 5,9 Milliarden US-Dollar zu bezahlen. Bipoint und Youzu kündigten an, in neue Titel investieren zu wollen. So soll der Start des Spiels Hocus Puzzle weltweit mit einem Marketingbudget von 30 Millionen Euro unterstützt werden.

Youzu Interactive wurde 2009 gegründet und hat seinen Sitz in Shanghai. Die Firma entwickelt selbst Spiele, tritt aber auch als Publisher und Vermarkter auf. Zu den erfolgreichsten Titeln Youzus gehören nach eigenen Angaben Youngsters of Three Kingdoms und League of Angels.


eye home zur Startseite
berritorre 24. Mär 2016

Siehe exxo...

glacius 23. Mär 2016

Deine Beispiele kann ich stellenweise nicht nachvollziehen. Für die meisten in Deiner...

GTaur 23. Mär 2016

Es gab bestimmt auch Zuschüsse vom chinesischen Staat. Plan: Übernahme von ausländischen...

_2xs 23. Mär 2016

Selbes Spielprinzip 100.000 mal kopiert ;-). Ich bedaure ein wenig die Marke Drakensang...

_2xs 23. Mär 2016

Na, alaplaya gibts ja auch nimmer. Wenn ich raten müßte, dann wurden die von Pro7 Games...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. ROTEXMEDICA GMBH, Trittau
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  2. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  2. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  3. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  4. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM

  5. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  6. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  7. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  8. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  9. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  10. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Linux-Quellcode geleaked!

    __destruct() | 15:50

  2. Re: Widerliche Abzocker

    Stefan99 | 15:49

  3. Re: Taschenrechnerbug behoben?

    der_wahre_hannes | 15:48

  4. Daten durchballern ohne Ende!

    MeinSenf | 15:44

  5. Re: Konkurrenz

    DerDy | 15:38


  1. 14:37

  2. 14:28

  3. 12:01

  4. 10:37

  5. 13:30

  6. 12:14

  7. 11:43

  8. 10:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel