Von Fortnite bis Destiny 2

Schon lange kein Geheimtipp mehr, der Vollständigkeit halber trotzdem erwähnt: Vor allem Fortnite dient als globaler Treffpunkt für Millionen von Spielern. Gerade erst ist das Shooter-Schwergewicht Call of Duty mit seinem kostenlosen Ableger Warzone in diese Arena mit eingestiegen.

Stellenmarkt
  1. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern (Home-Office möglich)
Detailsuche

Daneben gibt es mit Apex Legends, Destiny 2 und Counter-Strike: Global Offensive weitere empfehlenswerte Free-to-Play-Angebote.

Ein in der breiten Öffentlichkeit nicht ganz so bekannter Titel, der langfristig viel Spielspaß bietet, ist das für reaktionsschnelle Actionspieler gedachte Warframe. Übrigens: Die meisten der hier genannten Titel sind für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar, einige auch für andere Plattformen und für mobile Endgeräte.

Nicht nur Shooter-Freunde haben Spaß an Gratis-Hochglanzspielen. Auch Rollenspieler finden genug Stoff: Path of Exile etwa ist für viele der wahre und noch dazu kostenlose Erbe von Diablo 2. Neverwinter bietet klassische Rollenspielkost und auch Dungeons & Dragons erfreut nicht nur Nostalgiker.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    13.–16. Dezember 2021, virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    29. November–3. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Dass zahlreiche ehemals zum Vollpreis oder im Abo erhältliche große MMOs wie The Lord of the Rings Online, Guild Wars 2 und das im Weltraum angesiedelte EVE Online inzwischen auf ein Free-to-Play-Modell umgestiegen sind, macht die Auswahl noch größer.

Wer noch mehr will: Die Liste an großartigen und global erfolgreichen Free-to-Play-Titeln ist lang: Von den E-Sport-Titanen Dota 2, League of Legends und Heroes of the Storm über Action-Prügeleien wie Brawlhalla bis hin zu World of Tanks ist für nahezu jeden Geschmack etwas dabei.

Free-to-Play für Solospieler

Einen Hauch schwieriger wird es, wenn man lieber allein spielt. Wer als Solist nach anspruchsvoller Free-to-Play-Unterhaltung abseits der seelenlosen F2P-Wüsten in den Mobile-Stores sucht, muss genauer schauen.

Allerdings: Viele für Multiplayer gedachte Spiele lassen sich aber sowohl gemeinsam als auch allein nutzen. Das Sammelkartenspiel Hearthstone etwa macht nach Verbesserungen durch Blizzard auch im Kampf gegen den Computergegner viel Spaß.

In Destiny 2, Star Trek Online und im Kuriosum Russian Fishing 4 findet man auch ohne echte Mitspieler genug zu tun.

Weitere Tipps: Im Adventure Capitalist darf man sich ganz allein auf sein Clicker-Imperium konzentrieren, und in Fallout Shelter tüftelt man am perfekten Ausbau seines Bunkers.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Free to Play: Gratisspiele für jeden GeschmackLet It Die, Crusader Kings 2 und Battle for Wesnoth 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Bluejanis 14. Mai 2020

Ebenfalls fast vergessen. Ich weiß gar nicht wie lange es her ist.. Dafür dass ich...

Bluejanis 13. Mai 2020

"Gegen Bezahlung einfach nur etwas schneller sein, ist auch legitim." Auch das hängt vom...

Bluejanis 13. Mai 2020

Es kann aber nicht nur daran liegen, ob man das Spiel kostenlos bekommt. Ich finde deine...

Bluejanis 13. Mai 2020

Die Bewertung von Epic ist hier aber etwas unfair. Denn Sie haben nicht ihre eigene...

wasdeeh 15. Apr 2020

Naja, Game Pass und PS Plus wurden ja auch angeführt...deswegen "zur Vervollständigung".



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /