Demokratisierung macht den Weltraum zum Wilden Westen

"Das unkontrollierte Auftauchen neuer Akteure bringt unbestreitbare Gefahren mit sich", sagte Parly. In der Militärstrategie ist von einer Bedrohung der Freiheit im Zugang zum Weltraum und dessen Nutzung die Rede. Ohne eine Weltraumstreitkraft werde der Weltraum zum Wilden Westen.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Technical IT Support (m/w/d)
    Hays AG, München
  2. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Parly verwies dabei auf den Fall des US-Startups Swarm Technologies, das vier Satelliten ohne Genehmigung aussetzte. Diese hatten ein Viertel der Größe eines Cubesats und waren damit zu klein für heutige Radaranlagen am Boden. Die Firma musste dafür eine Strafe von 900.000 US-Dollar zahlen.

Die kommerziellen Raumfahrtaktivitäten müssten kontrolliert werden - ob aus dem Weltraum, vom Boden aus oder durch das Abfangen von Radiosignalen aus dem Weltraum, sagte Parly.

Das private US-Raumfahrtunternehmen SpaceX, die derzeit wohl größte Bedrohung für die französische und europäische Raumfahrtindustrie, wurde in Parlys Rede nie direkt benannt, spielt in der Strategie aber eine große Rolle. Die technologischen Fortschritte der Falcon 9, der angekündigten New Glenn und dem in Entwicklung befindlichen Starship von SpaceX haben die einst führende europäische Raumfahrt weit hinter sich gelassen.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs
    8.-12. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Wohl um vom Ernst der Lage beim Bau von Trägerraketen abzulenken, sagte Parly am Ende ihrer Rede, die Ariane 6 werde "die Tore des Himmels für zukünftige zivile und militärische Weltraumressourcen öffnen". Die Rakete basiere auf einzigartigem Know-how, das in den vergangenen Jahrzehnten gesammelt worden sei, und sei damit ein perfektes Beispiel dafür, was Europa mit Konsequenz und Durchhaltewillen erreichen könne.

Tatsächlich ist die Ariane 6 eine Rakete mit Technologie auf dem Niveau der 1990er Jahre, ohne jeden Ansatz von rationalisiertem Betrieb, deutlich billigerer Bauweise oder Ansätzen zur Wiederverwendung. Diese Entwicklung hat ihren Ursprung in der industriellen Struktur der europäischen Raumfahrt, die über alle Mitgliedsländer der Europäischen Raumfahrtagentur Esa verteilt ist.

Einige Punkte von Frankreichs neuer Militärstrategie für den Weltraum machen deutlich, dass es dabei nicht nur um Wirtschaftspolitik geht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Frankreich: Weltraumstreitkraft soll "Wilden Westen" im Orbit verhindernMilitärstrategie verhindert technologische Entwicklung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Der Held vom... 10. Aug 2019

Staub- und Reiskörner benötigen allerdings eine beträchtliche Geschwindigkeit, um die...

Anonymster... 09. Aug 2019

Ich bin übrigens anonymerer als du.

zuschauer 07. Aug 2019

Bei den Amis funktionieren Vorhaben nur, wenn 3 Voraussetzungen gleichzeitig erfüllt...

zuschauer 05. Aug 2019

Prepper sind wird nicht! Aber wir haben Solarpanels, Batterien und auch Stromerzeuger...

Riemen 04. Aug 2019

Ich hoffe, der komplette Beitrag ist reiner Sarkasmus... Der letzte Satz lässt darauf...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /