Frankfurt: Vodafone und andere verlegen LTE in den Untergrund

Zwölf Kilometer Kabel für die Verstärker und drei Kilometer Kabel für die 100 Antennensystem- und Repeater-Standorte der Mobilfunk-Stationen mussten verlegt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
WLAN jetzt auch im Untergrund
WLAN jetzt auch im Untergrund (Bild: Vodafone Deutschland)

Vodafone und andere Mobilfunkbetreiber haben einen knapp 6,5 Kilometer langen S-Bahn-Tunnel zwischen Frankfurt am Main und Offenbach mit Mobilfunk versorgt. Das gaben der Generalunternehmer Vodafone und der Verkehrsverbund am 31. Mai 2021 bekannt. Damit werde ein zentraler "weißer Fleck" auf der WLAN-Landkarte im S-Bahn-Netz getilgt, sagte André Kavai, Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV).

Stellenmarkt
  1. SAP Anwendungsbetreuer/SAP Consultant (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Cloud und Microservices
    secunet Security Networks AG, Berlin
Detailsuche

Monatlich wählen sich die Fahrgäste mehr als fünf Millionen Mal in das WLAN ein. Rund 60 Terabyte Daten werden über das Angebot im Schnitt pro Monat heruntergeladen. Mit dem kostenlosen WLAN-Angebot könne man "immer nur so gut sein wie die Mobilfunkabdeckung vor Ort".

Damit die Verbindung auch unter der Erde stabiler und zuverlässiger läuft, haben die Mobilfunkbetreiber Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica die Versorgung ausgebaut. Die Arbeiten fanden in den vergangenen Monaten nachts in den kurzen Betriebspausen der S-Bahn statt und "waren dementsprechend aufwendig", erklärte der Verkehrsverbund. Insgesamt wurden 12 km Kabel zur Vernetzung der Verstärkerpunkte und weitere 3 km Antennenkabel für die mehr als 100 Antennensystem- und Repeater-Standorte der Mobilfunkstationen verlegt.

WLAN auch in Bussen

Auch die S-Bahn-Strecke zwischen dem Frankfurter Flughafen und Gateway Gardens über Stadion bis zum Hauptbahnhof wird derzeit besser mit Mobilfunk ausgestattet. Generalunternehmer ist hier die Telekom.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Neben den S-Bahnen können Fahrgäste im RMV in zehn Regionalzuglinien sowie den Schnellbussen des X-Bus-Netzes das Gratis-WLAN nutzen. In Zukunft gehört WLAN zum Standard bei den Ausschreibungen neuer Verkehrsleistungen im Regionalzugverkehr des RMV. Der RMV bietet seit dem Jahr 2019 an rund 650 Fahrkartenautomaten kostenloses WLAN an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Rolf Schreiter 01. Jun 2021

Danke Dir, hatte mich auch gewundert über den Golem-Artikel. Nun ist alles klar.



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /