Abo
  • Services:

Fractal Design Kelvin: Erweiterbare Komplett-Wasserkühlung aus Schweden

Offener statt geschlossener Kreislauf: Fractal Designs Kelvin-Wasserkühlungen sind erweiterbar, um so eine Grafikkarte oder andere Elemente in den CPU-Kühlkreislauf einzubinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Radiator der Kelvin S24
Radiator der Kelvin S24 (Bild: Fractal Design)

Fractal Design hat die Wasserkühlungsserie Kelvin vorgestellt, die auf Komponenten von Alphacool basiert. Die mit einem Single-, Dual- oder Triple-Radiator erhältlichen Modelle kühlen primär den Prozessor, sind aber zu zusätzlichen Elementen wie Kühlern kompatibel und somit erweiterbar.

Stellenmarkt
  1. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Hierzu verbaut der Hersteller handelsübliche G1/4-Zoll-Gewinde, die mit den meisten Wasserkühlungskomponenten auf dem Markt kompatibel sind. Fractal Design empfiehlt, die T12 genannte Version mit Single-Radiator für maximal eine CPU und GPU zu verwenden. Die S24-Dual-Radiator soll insgesamt vier Komponenten kühlen und die Kelvin S36 gar bis zu acht.

Ab dem Augenblick, in dem die Kelvin geöffnet wird, ist sie keine All-in-One-Lösung mehr. Der Vorteil verglichen mit einer selbst zusammengestellten Wasserkühlung soll laut Fractal Design die Vorauswahl der Komponenten sein - zumindest die zusätzlichen Elemente muss sich der Kunde aber selbst suchen.

Bei den 45 mm dicken Alphacool-Radiatoren handelt es sich um die beliebten und leistungsfähigen Nexxxos-Modelle, auch die Coldplate und die Pumpe stammen von Alphacool. Die DC-LT 2400 Low Noise Ceramic gilt (gedrosselt) als relativ leise. Die beigelegten, PWM-geregelten Lüfter stammen von Fractal Design. Mit 800 bis 1.700 Umdrehungen pro Minute dürften sie die Pumpe übertönen.

  • Kelvin All-in-One-Wasserkühlung S36 (Bild: Fractal Design)
  • Kelvin All-in-One-Wasserkühlung S24 (Bild: Fractal Design)
  • Kelvin All-in-One-Wasserkühlung T12 (Bild: Fractal Design)
Kelvin All-in-One-Wasserkühlung S36 (Bild: Fractal Design)

Preislich liegen die Kelvin-Wasserkühlungen bei 95, 115 und 135 Euro. Verglichen mit einzeln gekauften Alphacool-Komponenten ergibt sich kaum ein Preisvorteil. Allerdings entfällt ein Teil des Zusammenbaus und Fractal Design garantiert, dass das System läuft.

Außer Fractal Design bietet auch Swiftech erweiterbare Komplett-Wasserkühlungen an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand
  3. 57,99€

RobertZingelmann 11. Dez 2014

Den R4 habe ich auch. Hatte anfangs die LED auf HDD gesetzt, aber das Gewitter hat extrem...

Ach 11. Dez 2014

Nicht falsch verstehen, für eine reine CPU Kühllösung scheint das eine feine Sache zu...

Anonymster... 10. Dez 2014

Gibt es nicht auch noch was ausbaufähiges von einer Firma, die Rajintek, oder ähnlich...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /