• IT-Karriere:
  • Services:

fp L: Sigma präsentiert kleine Vollformatkamera mit 61 Megapixeln

Die neue fp L von Sigma ist eine technisch verbesserte Version der fp: Mit an Bord ist ein hochauflösender Vollformatsensor, der 4K-Videos aufnimmt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sigma fp L
Die Sigma fp L (Bild: Sigma)

Sigma hat eine neue kleine Kamera mit Vollformatsensor vorgestellt. Die Sigma fp L ist nur 112,6 x 69,9 x 45,3 mm groß und wiegt mit Akku und ohne Objektiv 427 Gramm. Sigma zufolge ist die fp L die weltweit kleinste und leichteste spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven.

Stellenmarkt
  1. thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Als Sensor verwendet der Hersteller einen 35-mm-Sensor mit einer Auflösung von 61 Megapixeln. Die ursprüngliche fp hatte zwar auch einen Vollformatsensor, dieser hat allerdings nur eine effektive Auflösung von 24,6 Megapixeln. Unabhängig davon, ob Nutzer mit dem verwendeten Objektiv zoomen können, bietet die fp L einen Sensor-Zoom.

Dabei kann die fp L noch Bilder in Full HD aufnehmen, die einer fünffachen Vergrößerung entsprechen. Dabei wird keine digitale Bearbeitung vorgenommen, weshalb die Qualität Sigma zufolge gut sein soll. Zoomen können Nutzer wie bei einem Smartphone durch eine Zweifingergeste auf dem 3,15 Zoll großen Display auf der Rückseite der Kamera.

Keine Sensorstabilisierung

Der Sensor der fp L hat keine optische Stabilisierung, sondern eine elektronische. Der Verschluss erlaubt Belichtungszeiten zwischen 30 Sekunden und 1/8000 Sekunde; mit der Bulb-Funktion sind 300 Sekunden möglich. Die Lichtempfindlichkeit lässt sich zwischen 100 und 25.600 ISO regeln.

  • Die Sigma fp L (Bild: Sigma)
  • Die kleine Vollformatkamera hat einen aufsteckbaren Sucher. (Bild: Sigma)
  • Auf der Rückseite ist ein 3,15 Zoll großer Monitor eingebaut. (Bild: Sigma)
  • Die fp L ist verhältnismäßig klein und leicht.
  • Die fp L kostet 2.300 Euro. (Bild: Sigma)
Die Sigma fp L (Bild: Sigma)

Videoaufnahmen sind mit der fp L in 4K bei bis zu 30 fps möglich. Nutzer können mit einem Schalter einfach zwischen der Foto- und der Filmaufnahme umschalten. Die Kamera kann per USB-Kabel an einen PC angeschlossen und als Webcam verwendet werden. Beim Fotografieren oder Filmen kann die fp L auch über ein Akkupack geladen werden.

Oster-Angebote bei Amazon bis zum 31. März.

Die fp L fokussiert sowohl mittels eines Kontrast-Autofokus als auch über einen Phasenvergleichsautofokus auf Sensorebene. Dadurch soll die Kamera schnell und zuverlässig scharfstellen. Einen eingebauten Sucher hat die fp L nicht, dieser ist als Zubehör erhältlich. Als Objektivbajonett verwendet Sigma bei der fp L das L-Mount.

Die fp L kostet ohne Objektiv und ohne den Aufstecksucher 2.300 Euro. Der Sucher EVF-11 kostet 650 Euro. Das Kit aus Kamerabody und Sucher ist für 2.800 Euro erhältlich. Die Kamera soll im April 2021 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  2. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  3. 3.999€ (statt 4.699€)
  4. 74,99€ (Bestpreis)

Lorphos 29. Mär 2021 / Themenstart

"Sigma zufolge ist die fp L die weltweit kleinste und leichteste spiegellose Kamera mit...

berritorre 26. Mär 2021 / Themenstart

Das kann man sich eigentlich auch sparen. Alle Hersteller behaupten, dass ihre Kameras...

TheWesleyCrushers 26. Mär 2021 / Themenstart

Ach was, Retro ist doch in!

jo-1 26. Mär 2021 / Themenstart

warum nicht - eine A7R IV mit ohne mechanischem Verschluss und L-mount - sehr spannend...

Artenis 26. Mär 2021 / Themenstart

Währe mal interessant zu wissen ob das genau der gleiche Sensor ist.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /