Abo
  • Services:
Anzeige
Nicht mehr angesagt? Das neue iPhone 6S Plus
Nicht mehr angesagt? Das neue iPhone 6S Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

iPhone-Absatzeinbruch schon seit November 2015

Apple hatte bereits im Jahr 2013 einmal die Produktion des iPhones massiv reduzieren müssen. Das Wall Street Journal berichtet aus Herstellerkreisen, dass die iPhone-Produzenten Foxconn und Pegatron bereits in den vergangenen beiden Monaten des vergangenen Jahres freie Produktionskapazität hatten. In diesem Zeitraum sind die Fabriken wegen des Weihnachtsgeschäfts üblicherweise komplett ausgelastet.

Anzeige

Arbeiter in der Foxconn-Fabrik in Zhengzhou wurden im Dezember 2015 entlassen, obwohl die Feiertagsauszeit während des chinesischen Neujahrfestes nicht vor Februar startet. Foxconn erhält von der lokalen Regierung 12,6 Millionen US-Dollar, damit der Konzern die Entlassungen beschränkt. Damit will die Regierung Unruhen vermeiden. In Zhengzhou, der Hauptstadt der Provinz Henan, habe Foxconn inzwischen mit 200.000 Arbeitern seinen wichtigsten Standort für die Montage der iPhones. Die Regierung in Zhengzhou kündigte die Zahlung von 12,6 Millionen US-Dollar zur Dämpfung der Krise bei Foxconn auf ihrer Website an.

Apple hat die Berichte der beiden renommierten Wirtschaftszeitungen wie in solchen Fällen üblich nicht kommentiert. Am 28. September 2015 gab der Konzern bekannt, dass in drei Tagen über 13 Millionen iPhone 6S und iPhone 6S Plus verkauft würden, was ein neuer Rekord sei.

 Foxconn: Apple reduziert massiv die iPhone-Produktion

eye home zur Startseite
Bautz 11. Jan 2016

Von dem Geld für das iPhone 6 hätte ich mir aber eher ne gute Kompakt- oder Bridgekamera...

DY 07. Jan 2016

In den letzten Jahren ja nicht mehr. Das bereitet ja die Sorgen. Doch. Der Aktienkurs...

Iomega 07. Jan 2016

In Brasilien werden bereis iPhones produziert wenn ich mich nicht täusche. Oder zumindest...

Madricks 07. Jan 2016

Ja sorry, wegen dem Schreibfehler. Kann schon mal passieren. Die 64Bit sind bei einem...

Käsekuchen 07. Jan 2016

Beim iPhone 6 wurden vor der Veröffentlichung zu wenige produziert und es gab sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bite AG, Filderstadt
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. über JobLeads GmbH, Stuttgart
  4. über JobLeads GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€ (DVD 54,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on

    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

  2. Handy-Klassiker

    HMD Global bringt das Nokia 3310 zurück

  3. Galaxy Tab S3 im Hands on

    Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

  4. Galaxy Book im Hands on

    Samsung bringt neuen 2-in-1-Computer

  5. Mobilfunk

    "5G muss weit mehr als LTE bieten"

  6. UHS-III

    Neuer (Micro-)SD-Karten-Standard schafft über 600 MByte/s

  7. Watch 2 im Hands on

    Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten

  8. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  9. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 600 Euro

  10. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Das Samsung sich überhaupt noch traut...

    George99 | 20:17

  2. Re: An alle die den Grund für das Verbot nicht...

    der_wahre_hannes | 20:16

  3. Re: Oberklasse...

    satriani | 20:13

  4. Re: 21 Tage Laufzeit?

    JohnD | 20:10

  5. Re: Der Preis...

    pre3 | 20:09


  1. 20:32

  2. 20:15

  3. 19:00

  4. 19:00

  5. 18:45

  6. 18:10

  7. 17:48

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel