Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 5C
iPhone 5C (Bild: Apple Spot/Screenshot: Golem.de)

Foxconn Apple kürzt massiv die Produktion für das iPhone 5C

Apple braucht bis zum Jahresende sehr viel weniger iPhone 5C. Die Auftragshersteller Foxconn und Pegatron senken die Produktion. Zugleich wurden mehr iPhone 5S bestellt.

Anzeige

Apple hat bei seinen Auftragsherstellern die Bestellungen für das iPhone 5C stark reduziert. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. Auch die Nachrichtenagentur Reuters hat von Auftragsherstellern von den Kürzungen erfahren.

Pegatron, wo zwei Drittel der gesamten iPhone-5C-Produktion laufen sollen, wurde erklärt, 20 Prozent weniger herzustellen. Foxconn produziert die verbliebenen rund 33 Prozent und soll die Fertigung um ein Drittel senken. Einem Komponentenhersteller für das iPhone 5C sei mitgeteilt worden, seine Liefermenge um 50 Prozent zu reduzieren.

Im vergangenen Monat hatte Apple das iPhone 5C mit Plastikgehäuse und das iPhone 5S vorgestellt. Das iPhone 5C ist Apples erster Versuch, ein etwas kostengünstigeres Smartphone anzubieten. Die Rückseite ist aus Kunststoff und nicht aus Metall. Im Inneren steckt aber die Technik des iPhone 5, das nicht mehr vertrieben wird. Das iPhone 5C gibt es in Blau, Grün, Rot, Gelb und Weiß, die Vorderseite ist schwarz. Das Gehäuse wird innen mit einem Stahlskelett verstärkt.

Apple hat zugleich die Bestellungen für das iPhone 5S für das vierte Quartal angehoben, erklärten zwei Foxconn-Manager dem Wall Street Journal.

Das ist nicht der erste Bericht über Kürzungen des neuen iPhones: Zuvor hatte das chinesische Medium C Technology berichtet, dass Apple die iPhone-5C-Produktion von 300.000 auf 150.000 am Tag reduziert haben soll. Bei C Technology waren vor der offiziellen Produktvorstellung von Apple Fotos des iPhone 5s und iPhone 5c publiziert worden.

Die Komponenten des iPhone 5C von Apple kosten laut einer Analyse von IHS/iSuppli 166 US-Dollar beim 16-GByte-Modell und 176 US-Dollar für die 32-GByte-Version. 7 US-Dollar für den Zusammenbau sollen noch dazukommen. Das iPhone 5C kostet in Deutschland 600 Euro (16 GByte) beziehungsweise 700 Euro (32 GByte).


eye home zur Startseite
Niaxa 17. Okt 2013

Man man man, Was IHR alle immer für eine Philosophie aus dem Thema IOS und Android, sowie...

doubleyoup 17. Okt 2013

Neben der teueren Billiglinie verfehlt Apple nun immer mehr sein Ziel, nämlich innovative...

Coding4Money 17. Okt 2013

Ich glaube ein günstiges iPhone würde schon seine Käufer finden. Nur ist es ja nicht...

JanZmus 17. Okt 2013

Wo kriegt man denn ein S4 für 400.-¤??

DasVerderben 17. Okt 2013

Eine Frage stellt sich mir: Wird die 5S-Produktion in dem Maße aufgestockt, in welchem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  2. Carmeq GmbH, Berlin
  3. ESCRYPT GmbH, Bochum
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 7,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  2. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  3. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  4. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  5. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  6. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  7. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  8. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  9. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  10. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  2. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  3. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Ade3000 | 18:39

  2. Re: Sinnlos

    Slurpee | 18:37

  3. Unterschied zum Honor 7x / Huawei Mate 10 lite?

    Pirx | 18:34

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    Tommy_Hewitt | 18:33

  5. Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 18:29


  1. 17:48

  2. 17:00

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 15:05

  6. 14:03

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel