Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy Gear
Samsungs Galaxy Gear (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Foxconn 6,8 Millionen für Wearable-Startups

Foxconn soll planen, 6,8 Millionen US-Dollar in Startups zu investieren, die Wearables entwickeln. Damit möchte der Auftragsfertiger in einem weiteren Geschäftsfeld aktiv werden.

Anzeige

Laut Bloomberg wird Foxconn ab dem ersten Quartal 2014 einen Fonds von umgerechnet 6,8 Millionen US-Dollar bereitstellen, um damit ausgewählte Wearable-Startups zu unterstützen. Neben Büros möchte Foxconn auch Beratungsdienstleistungen anbieten, damit die neu gegründeten Firmen an Produkten wie Smartwatches oder Datenbrillen arbeiten können.

Die Syntrend Creative Park Co., ein Tochterunternehmen von Foxconn, das wiederum Teil der Hon Hai Precision Industry Co., Ltd. ist, soll einen Fonds von 200 Millionen Taiwan-Dollar verwalten, um ihn an Wearable-Startups auszuschütten. Neben den Auftragsfertigungen für beispielsweise Apple, Intel, Microsoft und Sony möchte Foxconn so neue Geschäftsbereiche erschließen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die von Foxconn unterstützten Startups später bei Hon Hai fertigen lassen oder die Firma anderweitig finanziell profitiert, ist vermutlich hoch.

Mit Smartwatches haben die Taiwaner bereits Erfahrung, im Sommer präsentierte das Unternehmen eine eigene iPhone-kompatible Datenuhr. In die Kategorie der Wearables fallen nicht nur Smartwatches wie die Galaxy Gear und Qualcomms Toq, sondern auch Geräte wie Adidas' Micoach Smart Run und Nikes Fuelband. Die Google Glass und weitere Datenbrillen wie die Nissan Nismo gehören ebenfalls zum Wearable-Segment, dieses umfasst aber auch Geräte wie Microsofts intelligenten BH.

Foxconn steht seit Jahren in der Kritik, da das Unternehmen nicht nur Flüsse und Luft verseuchen soll, sondern auch die Arbeitsbedingungen bei der Fertigung von iPhones oder der Montage der Playstation 4 schlecht sind, wodurch immer wieder Suizidberichte an die Öffentlichkeit gelangen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Köln
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  3. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Dark Souls III für 24,99€, Darkosuls II: Scholar of the First Sin für 8,99€, Bioshock...

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

  1. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    Icestorm | 07:38

  2. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    NaruHina | 07:33

  3. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    Lasse Bierstrom | 07:28

  4. Re: Die Nachrichtendienste spionieren

    AlexanderSchäfer | 07:21

  5. Re: Mal im Ernst

    Smincke | 07:21


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel