Foundation: Asimov-Klassiker startet im September bei Apple TV+

Der Foundation-Zyklus von Isaac Asimov ist ein Scifi-Klassiker - bald startet eine aufwendig produzierte Serie auf Apple TV+.

Artikel veröffentlicht am ,
Foundation startet bei Apple TV+ im Herbst.
Foundation startet bei Apple TV+ im Herbst. (Bild: Apple)

In einem Trailer hat Apple das Startdatum für die neue Serie Foundation auf Apple TV+ bekanntgegeben. Das Science-Fiction-Epos von Isaac Asimov startet am 24. September 2021 auf dem Streaming-Dienst. Auch auf der deutschen Webseite von Apple TV+ wird das Startdatum genannt - offenbar geht die Serie weltweilt zeitgleich online.

Stellenmarkt
  1. IT Manager*in (m/w/d) strategisches Providermanagement
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Junior IT-Service Operations Engineer (m/w/d)
    Behörde für Justiz und Verbraucherschutz, Hamburg
Detailsuche

Asimovs Foundation-Zyklus startete in den 1950er Jahren und bestand zunächst aus einer Trilogie. In dieser wird der Untergang eines galaktischen Imperiums beschrieben und wie anschließend eine menschliche Zivilisation neu aufgebaut wird. Später hat Asimov noch weitere Titel zur Trilogie ergänzt; der gesamte Zyklus bildet einen Zeitraum von mehreren Zehntausend Jahren ab.

Die Apple-Serie scheint auf der Trilogie zu basieren, zumindest lässt sich dies aus dem Trailer schließen. Im Trailer ist der Wissenschaftler Hari Seldon zu erkennen, der wie in den Romanen versucht, die Gesellschaft vom Ende des momentan vorherrschenden Imperiums zu überzeugen.

Aufwendige Produktion mit bekannten Schauspielern und Produzenten

Ebenfalls im Trailer zu erkennen sind epische Raumschlachten und aufwendig wirkende Kostüme. Die Rolle des Hari Seldon wird von Jared Harris gespielt, der unter anderem aus Chernobyl und The Terror bekannt ist. Außerdem spielen Lee Pace (Guardians of the Galaxy) und Lou Llobell mit. Ausführende Produzenten sind David Goyer (Blade, Batman Begins) und Robyn Asimov, der Tochter von Isaac Asimov.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Wie CNN schreibt, sollen die ersten drei Folgen am 24. September 2021 veröffentlicht werden. Die weiteren sieben Episoden sollen dann im wöchentlichen Rhythmus am Freitag verfügbar gemacht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Unter 100 MBit/s: Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen
    Unter 100 MBit/s
    Bundesland fürchtet Graue-Flecken-Förderung zu verpassen

    Sachsen will mehr FTTH, gerade für ländliche Regionen. Doch der Wirtschaftsminister befürchtet, dass andere Bundesländer schneller sind.

  2. Laserbeamer: Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro
    Laserbeamer
    Xiaomis Kurzdistanzprojektor kostet unter 1.500 Euro

    Der Fengmi R1 kann aus der Nähe Bilder von 50 bis 200 Zoll aufspannen und kostet relativ wenig. Dafür macht er bei der Auflösung Abstriche.

  3. Betriebssystem: Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
    Betriebssystem
    Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet

    Um Platz zu sparen, müssen sich einige vorinstallierte Windows-11-Apps mit dem Internet verbinden. Auch ein Microsoft-Konto ist dafür nötig.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • Gaming-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /