Fotografie: Google bietet Abzüge über Google Fotos an

Künftig lassen sich nicht mehr nur Fotobücher über Google Fotos erstellen, sondern auch Abzüge und Leinenprints bestellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nutzer in Deutschland können künftig auch Leinenprints bei Google bestellen.
Nutzer in Deutschland können künftig auch Leinenprints bei Google bestellen. (Bild: Google)

Google führt unter anderem in Deutschland die Möglichkeit ein, Abzüge von Fotos direkt über die Fotos-App zu bestellen. Bislang können Nutzer nur ganze Fotobücher bestellen, einzelne Bilder waren nicht möglich.

Stellenmarkt
  1. Naturwissenschaftler als Softwareentwickler (m/w/d) Bereich Softwaretestautomatisierung
    andagon people GmbH, Hamburg
  2. IT-Lizenzmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Wie Google in einem Blogbeitrag erklärt, sind Abzüge in den Größen 10 x 10, 10 x 15, 13 x 18, 20 x 20, 20 x 30, 30 x 45, 40 x 60, 50 x 50, 50 x 75 und 60 x 90 cm möglich. Eine genaue Preistabelle war bei Veröffentlichung dieses Artikels noch nicht online verfügbar, bei uns ist der Dienst insgesamt noch nicht gestartet.

Google zufolge beginnen die Preise bei 15 Cent pro Abzug, zuzüglich Steuern und Versand. Dieser Preis gilt dann offenbar für ein Bild im Format 10 x 10 cm. Bei Cewe kosten Abzüge im Format 10 x 15 cm pauschal für die ersten zehn Bilder 2,19 Euro - im Idealfall von zehn Bildern also knapp 22 Cent pro Bild, für jedes weitere Bild 14 Cent.

Bei größeren Mengen könnten andere Dienste günstiger sein

Rechnet man bei Google die Steuer mit ein und bedenkt, dass das Format 10 x 15 cm etwas teurer sein dürfte, sollte der Preis bei nur wenigen Abzügen in etwa identisch mit dem von Cewe sein. Bei Cewe sinkt der Preis allerdings bei steigender Menge, was dann günstiger sein dürfte.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    31.08.-02.09.2022, Virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Künftig sind außerdem Leinenprints von Fotos möglich, die auf einen Rahmen gespannt sind. Diese werden in Deutschland in Größen ab 20 x 20 cm bis 75 x 100 cm möglich sein. Nutzer können wählen, ob der Rand des Rahmens schwarz oder weiß sein oder ob der Bildinhalt über den Rand weitergehen soll. Zu den Leinenprints nannte Google noch keine Preise.

Der Vorteil beim Bestellen von Abzügen liegt für Nutzer von Googles Fotos-App darin, dass ihre Fotos bereits in der Google-Cloud gespeichert sind. Es ist nicht notwendig, die Bilder extra nochmal hochzuladen, wie bei anderen Bilddiensten. Die gewünschten Fotos werden aus der Galerie ausgewählt und nach Festlegung der gewünschten Größe bestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Garmin Edge Explore 2 im Test
Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer

Tour mit wenig Autos gesucht? Das Fahrrad-Navigationsgerät Garmin Edge Explore 2 kann uns das verschaffen - mit teils unerwarteten Folgen.
Ein Test von Peter Steinlechner

Garmin Edge Explore 2 im Test: Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer
Artikel
  1. Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
    Krieg der Steine
    Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

    Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

  2. Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    Eichrechtsverstoß
    Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

    Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

  3. Strompreise: Hetzner muss die Preise für fast alle Produkte anheben
    Strompreise
    Hetzner muss die Preise für fast alle Produkte anheben

    Der Cloudbetreiber Hetzner hat wie viele Unternehmen mit steigenden Strompreisen zu kämpfen. Das bekommen Kunden nun auch zu spüren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /