Abo
  • Services:
Anzeige
Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit.
Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit. (Bild: SpaceX Photos, CC0)

Fotodienst: Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit.
Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit. (Bild: SpaceX Photos, CC0)

Auch auf Flickr erlaubt sind nun Werke, die nicht mehr dem Urheberrecht unterliegen oder deren Urheber alle Rechte mit der CC0-Lizenz abgetreten haben. SpaceX nutzt dies bereits. Bei der Umsetzung half die Creative-Commons-Organisation.

Anzeige

Seit mehr als zehn Jahren lassen sich Creative-Commons-Lizenzen auf der Plattform Flickr nutzen - jetzt wird diese Möglichkeit auf vielfachen Wunsch der Community ausgebaut, wie die Betreiber in ihrem Blog mitteilen. Das Portal erlaubt nun auch die Veröffentlichung von Werken, an denen keine Immaterialgüterrechte mehr bestehen oder an denen sämtliche Rechte des Urhebers durch die Verwendung der CC0-Lizenz abgetreten wurden.

Das Konzept der Public Domain, welche etwa für die Bilder der Nasa als Werk einer Behörde der US-Regierung gilt, lässt sich nur schwer auf die Rechtsprinzipien anderer Länder wie Deutschland übertragen. Die bei uns gültige Gemeinfreiheit gilt allein für Werke, deren Schutzfristen abgelaufen sind - Jahrzehnte nach dem Tod der Urheber.

Die Übertragung der Rechte eines lebenden Urhebers in die Gemeinfreiheit ist in Deutschland nicht möglich - eine Überführung in die Public Domain in den USA unter gleichen Voraussetzungen hingegen schon. Überbrückt wird diese Differenz durch die CC0-Lizenz, indem sie Urhebern erlaubt, ihre Werke bedingungslos bereitzustellen.

SpaceX als Vorreiter

Einer der ersten Flickr-Accounts, der die neue Möglichkeit nutzt, ist der des US-Raumfahrtunternehmen Space Exploration Technologies (SpaceX). Zunächst ließen sich die Bilder nur sehr beschränkt verwenden, was sich jedoch bereits nach sehr kurzer Zeit änderte - ebenfalls durch die Anregung von Nutzern.

Umgesetzt worden ist diese Neuerung bei Flickr mit Hilfe der Creative-Commons-Organisation. In einer ausführlichen Nachricht zeigt sich deren Vorsitzender, Ryan Merkley, sehr erfreut über die Erweiterung der Lizenzen sowie die langjährige Unterstützung der Creative-Commons-Community durch Flickr.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 31. Mär 2015

Deshalb ist es ja gerade cool. ^^ Einfach mal was anderes machen! Nein,ich schätze das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. twocream, Wuppertal
  2. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 01:36

  2. Re: Ähnliches auch damals bei LCDs mit LED-Backlight

    Apfelbrot | 01:01

  3. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    GenXRoad | 00:59

  4. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Mithrandir | 00:54

  5. Re: Realitätsflucht

    bombinho | 00:49


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel