Abo
  • Services:

Foto-Sharing: Instagram hat über 400 Millionen Nutzer

Rekordmeldung von Instagram: Der Foto-Sharing-Dienst hat weltweit über 400 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Artikel veröffentlicht am ,
Hat 400 Millionen Nutzer: Instagram
Hat 400 Millionen Nutzer: Instagram (Bild: Josh Edelson/AFP/Getty Images)

Über 400 Millionen Mitglieder weltweit nutzen Instagram monatlich aktiv. Das hat der Fotodienst in einem Blogeintrag mitgeteilt. Von den zuletzt hinzugekommenen 100 Millionen Nutzern komme mehr als die Hälfte aus Europa und Asien. Die meisten neuen Nutzer kämen aus Brasilien, Japan und Indonesien.

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  2. LEONI AG, Zürich (Schweiz)

"Als Instagram vor fast vier Jahren gestartet war, schien die Zahl von 400 Millionen Nutzern wie ein weit entfernter Traum", schreiben die Entwickler.

Die Marke von 300 Millionen Nutzern hatte Instagram im vergangenen Dezember erreicht. Damals überholte der Fotodienst den Konkurrenten Twitter, der zu der Zeit 290 Millionen Nutzer hatte.

Instagram wurde im April 2012 von Facebook gekauft. Der Fotodienst hatte zu dem Zeitpunkt etwa 30 Millionen Nutzer.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen

jjo 25. Sep 2015

Das starke Problem welches ist dabei sehe, das diese Dienste und Verhaltensweisen einen...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /