• IT-Karriere:
  • Services:

Foto-Sharing: Instagram hat über 400 Millionen Nutzer

Rekordmeldung von Instagram: Der Foto-Sharing-Dienst hat weltweit über 400 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Artikel veröffentlicht am ,
Hat 400 Millionen Nutzer: Instagram
Hat 400 Millionen Nutzer: Instagram (Bild: Josh Edelson/AFP/Getty Images)

Über 400 Millionen Mitglieder weltweit nutzen Instagram monatlich aktiv. Das hat der Fotodienst in einem Blogeintrag mitgeteilt. Von den zuletzt hinzugekommenen 100 Millionen Nutzern komme mehr als die Hälfte aus Europa und Asien. Die meisten neuen Nutzer kämen aus Brasilien, Japan und Indonesien.

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  2. Heraeus Infosystems GmbH, Frankfurt am Main

"Als Instagram vor fast vier Jahren gestartet war, schien die Zahl von 400 Millionen Nutzern wie ein weit entfernter Traum", schreiben die Entwickler.

Die Marke von 300 Millionen Nutzern hatte Instagram im vergangenen Dezember erreicht. Damals überholte der Fotodienst den Konkurrenten Twitter, der zu der Zeit 290 Millionen Nutzer hatte.

Instagram wurde im April 2012 von Facebook gekauft. Der Fotodienst hatte zu dem Zeitpunkt etwa 30 Millionen Nutzer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,85€ (Bestpreis!)
  2. 9,77€ (Bestpreis!)
  3. 321,61€ (mit Rabattcode "POWERSPAREN20" - Bestpreis!)
  4. 92,99€ (Bestpreis!)

jjo 25. Sep 2015

Das starke Problem welches ist dabei sehe, das diese Dienste und Verhaltensweisen einen...


Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

      •  /