Abo
  • IT-Karriere:

Forza Motorsport 6: Neues Renn- und Werbespiel für die Xbox One

Eher Reklame für Ford als eine typische Spieleankündigung ist der Trailer, mit dem Microsoft sein Rennspiel Forza Motorsport 6 ankündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Forza Motorsport 6
Artwork von Forza Motorsport 6 (Bild: Microsoft)

Auf der Detroit Auto Show hat Microsoft ein neues Rennspiel für die Xbox One angekündigt. Forza Motorsport 6 entsteht offensichtlich mit tatkräftiger Unterstützung von Ford, denn der neue Supersportwagen des Herstellers ist ausführlich im Trailer zu sehen und wird auch auf der Verpackung prangen.

Stellenmarkt
  1. MVV Trading GmbH, Mannheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte

Das Vehikel verfügt über einen mehr als 600 PS starken 3,5-Liter-Biturbomotor mit sechs Zylindern, offizieller Marktstart ist Anfang 2016. Außerdem sollen weitere Autos von Ford in Forza 6 spielbar sein, etwa ein Shelby GT350 Mustang sowie der F-150 Raptor.

Ob die massive Präsenz des Autoherstellers irgendwelche Auswirkungen auf den Preis oder das Geschäftsmodell des Spiels haben werden, ist unklar - aber nicht sehr wahrscheinlich. Vermutlich herrscht bei den beteiligten Firmen die Vorstellung, dass der Kunde den gewohnten Vollpreis oder eventuelle Micropayment-Inhalte schon akzeptieren wird, und wahrscheinlich stimmt das auch. Forza Motorsport 6 entsteht bei Turn 10 Studios, die Veröffentlichung ist für Ende 2015 geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

ohinrichs 13. Jan 2015

Woher nehmt ihr denn den Bezug zu den älteren Teilen? "Massive Präsenz" bezieht sich auf...

ohinrichs 13. Jan 2015

Eigentlich zahlen die Spieleschmieden den Autoherstellern eine Menge Kohle dafür, dass...

Hittmar Otzfeld 13. Jan 2015

Klingt einleuchtend. ;)


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /