Abo
  • IT-Karriere:

Forza Motorsport 6: Neues Renn- und Werbespiel für die Xbox One

Eher Reklame für Ford als eine typische Spieleankündigung ist der Trailer, mit dem Microsoft sein Rennspiel Forza Motorsport 6 ankündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Forza Motorsport 6
Artwork von Forza Motorsport 6 (Bild: Microsoft)

Auf der Detroit Auto Show hat Microsoft ein neues Rennspiel für die Xbox One angekündigt. Forza Motorsport 6 entsteht offensichtlich mit tatkräftiger Unterstützung von Ford, denn der neue Supersportwagen des Herstellers ist ausführlich im Trailer zu sehen und wird auch auf der Verpackung prangen.

Stellenmarkt
  1. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam
  2. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn

Das Vehikel verfügt über einen mehr als 600 PS starken 3,5-Liter-Biturbomotor mit sechs Zylindern, offizieller Marktstart ist Anfang 2016. Außerdem sollen weitere Autos von Ford in Forza 6 spielbar sein, etwa ein Shelby GT350 Mustang sowie der F-150 Raptor.

Ob die massive Präsenz des Autoherstellers irgendwelche Auswirkungen auf den Preis oder das Geschäftsmodell des Spiels haben werden, ist unklar - aber nicht sehr wahrscheinlich. Vermutlich herrscht bei den beteiligten Firmen die Vorstellung, dass der Kunde den gewohnten Vollpreis oder eventuelle Micropayment-Inhalte schon akzeptieren wird, und wahrscheinlich stimmt das auch. Forza Motorsport 6 entsteht bei Turn 10 Studios, die Veröffentlichung ist für Ende 2015 geplant.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Icy Box Mulitkartenleser für 12,99€, Cooler Master Master Mouse für 24,99€)
  2. 99,00€
  3. GRATIS
  4. (u. a. Star Wars, Architecture und Minecraft)

ohinrichs 13. Jan 2015

Woher nehmt ihr denn den Bezug zu den älteren Teilen? "Massive Präsenz" bezieht sich auf...

ohinrichs 13. Jan 2015

Eigentlich zahlen die Spieleschmieden den Autoherstellern eine Menge Kohle dafür, dass...

Hittmar Otzfeld 13. Jan 2015

Klingt einleuchtend. ;)


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

    •  /