Forza Horizon 4: Schön ist's im Sommer, schön ist's im Winter, ...

Wir düsen durch Schnee, Regen, Wind und Wetter. In Forza Horizon 4 wollen wir im Livestream alle Jahreszeiten erleben. Mal sehen, ob das Spiel uns lässt. Um 20:15 Uhr geht es los.

Artikel von veröffentlicht am
Mit dem Porsche in der Einfahrt von Forza Horizon 4
Mit dem Porsche in der Einfahrt von Forza Horizon 4 (Bild: Microsoft/Playground Studios)

In Mitteleuropa wird es Herbst. Die Bäume werden rot, braun, gelb, orange, vom Himmel wird es öfter nass. Während bei uns das Laub fällt, dürfen Spieler in Forza Horizon 4 auf der Xbox One und dem PC immer noch den Sommer feiern, alternativ aber auch Winter und Frühling. Wir wollen dieses Feature im Livestream ausprobieren und demonstrieren.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    •  /