Abo
  • Services:

Forum: Reddit bietet native Unterstützung von Videos

Nicht in allen, aber in vielen seiner Unterforen bietet Reddit nun native Unterstützung von Videos sowie einen eigenen GIF-Editor an. Die Neuerung ist ein kleiner Schritt bei der Neugestaltung der Webseite.

Artikel veröffentlicht am ,
Maskottchen von Reddit.
Maskottchen von Reddit. (Bild: Reddit)

Die Webseite Reddit.com bietet ihren Nutzern die Option an, Videos ohne Umwege über andere Plattformen in vielen Unterforen zu veröffentlichen. Die nativ eingebetteten Filme können bis zu 15 Minuten lang sein und dürfen über eine Dateigröße von 1 GByte verfügen. Vorgeschaltete Werbung gibt es derzeit nicht - früher oder später dürfte das aber kommen.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Hoerner Bank Aktiengesellschaft, Heilbronn

Die Videos lassen sich sowohl per Browser als auch über die Apps für iOS und Android hochladen; unter Android stehen ein paar rudimentäre Funktionen zum Editieren der Filme bereit. Gleichzeitig hat Reddit ein Werkzeug veröffentlicht, mit dem etwa auf Basis von Videos einfache animierte Gif-Bilder erstellt und ebenfalls in Beiträge eingebettet werden können.

Die Unterstützung nativer Videos hat Reddit schon seit einigen Monaten in rund 200 Subreddits erprobt. Nun kann die Funktion auf Antrag fast überall zur Verfügung gestellt werden. Die Moderatorenteams des Unternehmens müssen es laut The Verge für jedes Forum freigeben, was vorerst nur bei unproblematischen Themenumfeldern erfolgt - "C++ Programmierung" hat da natürlich wesentlich bessere Chancen als "Porn".

Youtube könnte Nutzer verlieren

Bislang werden Videos auf Reddit meist über Youtube eingebettet. Das hat unter anderem den unschönen Effekt, dass die Nutzer zwischen den beiden Seiten hin- und herwechseln und Diskussionen damit Gefahr laufen, auf beide Plattformen verteilt zu werden, statt in einem Faden zu verlaufen.

Die Videos sind einer von mehreren Schritten, mit denen die Firma Reddit ihre Plattform langfristig überarbeiten will. Dazu hat sie im Sommer 2017 von Investoren wie Andreessen Horowitz und Sequoia Capital rund 200 Millionen US-Dollar erhalten. Neben neuen Funktionen soll auch das Design der Seite aktualisiert werden. Die langjährigen Fans dürften damit zwar nur zum Teil einverstanden sein, auf viele neue Nutzer wirken Aufmachung und Bedienung aber wohl recht antiquiert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

razer 21. Aug 2017

bist wohl n richtig toller vivaldi verfechter. hab versucht den browser zu mögen, aber...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

    •  /