Fortnite World Cup 2019: 16-jähriger Amerikaner gewinnt drei Millionen US-Dollar

Mehr hat noch kein anderer Einzelspieler im E-Sports gewonnen: Kyle "Bugha" Giersdorf hat das Finale des Fortnite World Cup 2019 dominiert. Im Duo-Wettbewerb konnten sich Europäer durchsetzen. Prominente Spieler wie Ninja hatten es nicht durch die umstrittene Qualifikation ins Finale geschafft.

Artikel veröffentlicht am ,
Kyle "Bugha" Giersdorf hat den Fortnite World Cup 2019 in New York City gewonnen.
Kyle "Bugha" Giersdorf hat den Fortnite World Cup 2019 in New York City gewonnen. (Bild: Mike Stobe/Getty Images)

Der Gewinner im Einzelwettbewerb des Fortnite World Cup 2019 ist der aus Pennsylvania stammende Kyle "Bugha" Giersdorf. Der 16-jährige E-Sports-Profi und Streamer hat sich durch seinen Sieg einen Anteil von drei Millionen US-Dollar am Preisgeld von insgesamt 30 Millionen US-Dollar gesichert. Bugha hatte sich im Finale, das am 28. Juli 2019 in New York City stattfand, ohne größere Schwierigkeiten durchgesetzt.

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. IT Systemadministrator (w/m/d)
    Bechtle IT-Systemhaus GmbH & Co. KG, Bielefeld
Detailsuche

In dem einen Tag vorher abgeschlossenen Duo-Wettbewerb hat sich ein Team aus Europa an die Spitze gekämpft. Sieger sind der aus Österreich stammende David "Aqua" W. und der Norweger Emil "Nyhrox" Bergquist Pedersen, die zusammen drei Millionen US-Dollar erhalten.

Aqua ist 17 Jahre alt, Nyhrox 16 Jahre alt. Es ist eine der Auffälligkeiten des Turniers, dass sich sehr viele Spieler aus dieser Altersklasse auf den vorderen Plätzen positionieren konnten. Damit wird Fortnite auch dem Klischee gerecht, eher jüngere Spieler anzuziehen.

Auch sonst gab es ein paar Besonderheiten, insbesondere während der online durchgeführten Qualifikationsphase. So sind bekannte Spieler wie Ninja bereits sehr früh ausgeschieden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Eines der Probleme, neben Cheating: Die Teilnehmer mussten innerhalb von drei Stunden möglichst viele Punkte sammeln, und zwar nicht nur durch das für Battle Royale typische lange Überleben, sondern auch durch stark ins Endergebnis einfließende aktive Abschüsse.

Wegen der langen Wartezeiten vor den Matches war es aber vielen Teilnehmern kaum möglich, auf einen ausreichend hohen Highscore zu kommen. Immerhin galten für alle Spieler die gleichen Bedingungen, bevorzugte Wartelistenplätze für Profis oder Prominente gab es nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Connect-App  
CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
Artikel
  1. Spielebranche: Sony sichert sich Bauteile für 14,8 Millionen Playstation 5
    Spielebranche
    Sony sichert sich Bauteile für 14,8 Millionen Playstation 5

    Rund 14,8 Millionen PS5 werden im aktuellen Geschäftsjahr produziert. Die gesamte Hardwarebasis soll auf knapp 23 Millionen Geräte steigen.

  2. Ladestationen: Tesla erhöht Supercharger-Preise deutlich
    Ladestationen
    Tesla erhöht Supercharger-Preise deutlich

    Die Nutzung der Tesla-Supercharger kostet ab sofort mehr. Die Preise für das Laden liegen nun bei 0,40 Euro pro kWh - spürbar höher als Anfang 2021.

  3. Fire TV Stick 4K bei Amazon um 50 Prozent reduziert
     
    Fire TV Stick 4K bei Amazon um 50 Prozent reduziert

    Der Fire TV Stick 4K sowie die weiteren Streaming-Sticks sind deutlich reduziert. Das Gleiche gilt auch für weitere Produkte von Amazon.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Dangerzone94 30. Jul 2019

Je besser du mit dem editieren und bauen wirst umso weniger Glück ist im Spiel. Man kann...

Anonymer Nutzer 30. Jul 2019

So ist es, ist auch gut so.

Anonymer Nutzer 29. Jul 2019

Bist du 16? Ichfrag ja nur... ;)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /