Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.

Artikel von veröffentlicht am
Herkömmliche Siliziumzellen könnten mit der Technik ein paar Prozent effizienter werden.
Herkömmliche Siliziumzellen könnten mit der Technik ein paar Prozent effizienter werden. (Bild: Fernando Tomás/Wikimedia/CC-BY 2.0)

Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickeln derzeit Silizium-Solarzellen, die zwei Elektronen mit einem Photon anregen können. Der Prozess kann die maximale theoretische Effizienz einer solchen Solarzelle von 29 auf 35 Prozent erhöhen. Normalerweise kann jedes Lichtteilchen (Photon) nur ein Elektron in einer Solarzelle anregen, um daraus elektrischen Strom zu gewinnen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
Von Tobias Költzsch


Dr. Mike Eissele: "Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben"
Dr. Mike Eissele: Dr. Mike Eissele: "Es kann immer wieder technologische Revolutionen geben"

Chefs von Devs Teamviewer-CTO Dr. Mike Eissele gibt einen tiefen Einblick, wie man sich auf eine Arbeitswelt ohne Bildschirme vorbereitet.
Ein Interview von Daniel Ziegener


Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
Monitoring von Container-Landschaften: Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles

Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierten Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
Von Valentin Höbel


    •  /