• IT-Karriere:
  • Services:

Forgotten Gods: Zweite Erweiterung von Grim Dawn kommt im März

Das Abenteuer geht weiter: Bald erscheint mit Forgotten Gods ein weiterer Akt für Grim Dawn, welcher eine neue Klasse, einen zusätzlichen Spielmodus sowie weitere Fraktionen und Items umfasst.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Korvan-Plateau ist eine neue Region.
Das Korvan-Plateau ist eine neue Region. (Bild: Crate Entertainment)

Crate Entertainment will das zweite Addon für Grim Dawn, genannt Forgotten Gods, noch im Laufe des März 2019 veröffentlichen. Die zweite Erweiterung hätte ursprünglich schon im zweiten Halbjahr 2018 erscheinen sollen, sie ist der Nachfolger von Ashes of Malmouth, der ersten Erweiterung. Forgotten Gods erweitert das Spiel weniger als Ashes of Malmouth, dennoch erscheint uns der Umfang ziemlich großzügig.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Forgotten Gods fügt dem Spiel einen weiteren Akt hinzu, zusätzlich zu den vier Akten des Hauptspiels und den zwei des bisherigen Addons. Die Entwickler nennen als neue Orte unter anderem Wüsten mit Oasen und Vulkane, gespickt mit neuen Monstern. Hinzu kommen zusätzliche Charakterfähigkeiten und Unmengen an Items. Mit dem Oathkeeper gibt es überdies eine neunte Klasse: Der Oathkeeper kämpft mit Schwert und Schild und wirft Schaden zurück. Ebenfalls neu ist der Shattered Realm, ein per Rift erreichbarer Endlosmodus mit immer mächtigeren Bossen und Belohnungen.

Grim Dawn ist ein Action-Rollenspiel von Crate Entertainment, das im viktorianischen Zeitalter angesiedelt ist. Der Titel erschien im Februar 2016 und hat genauso wie Ashes of Malmouth gute Bewertungen erhalten. Hinter Crate Entertainment verbergen sich ehemalige Entwickler von Iron Lore, einem 2008 geschlossenen Studio. Das Team zeichnete für Titan Quest (Test) verantwortlich, den indirekten und ebenfalls oft gelobten Vorgänger von Grim Dawn, der 2007 erschien.

Titan Quest gehört mittlerweile Nordic Games, die es von THQ gekauft haben. Neben einer Jubiläumsedition - welche Immortal Throne inkludiert - gibt es seit November 2017 mit Ragnarök eine zweite Erweiterung. Crate Entertainment wiederum hatte 2008 die Rechte an der Engine von Titan Quest erworben, weshalb Grim Dawn dem Spiel in einigen Bereichen sehr ähnelt. Das ist wichtig für das nur gut ein Dutzend Mitarbeiter zählende Studio, denn eine komplette Basistechnik zu schreiben oder zu lizenzieren, würde zu viele Umbauten erfordern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 27,99€
  3. 25,99€
  4. 9,49€

DWolf 02. Mär 2019

Obs standardmäßig an ist kann ich nicht sagen, aber es gibt die Option sehr prominent...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /