Abo
  • Services:

Ford-Patent: Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

Was macht der Fahrer im autonomen Auto der Zukunft, wenn er doch einmal selbst fahren will? Er steckt Lenkrad und Pedale an und übernimmt das Steuer. So stellt sich zumindest Ford die Zukunft des Autos vor und hat das System patentiert. Sogar für den Airbag wurde eine Lösung gefunden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Auto der Zukunft braucht nicht immer ein Lenkrad.
Das Auto der Zukunft braucht nicht immer ein Lenkrad. (Bild: US-Patent- und Markenamt)

Das autonom fahrende Auto wird kommen, doch nicht jeder sieht das als Bereicherung an. Schließlich macht Autofahren durchaus Spaß. Ford will beide Welten miteinander vereinen und hat abnehmbare Lenkräder und Pedale entwickelt. Wenn das Fahrzeug selbst steuert, können sie abgenommen werden, um dem Passagier auf dem Fahrersitz mehr Platz zu gewähren.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg oder Wilhelmshaven
  2. BWI GmbH, Meckenheim, Wilhelmshaven, Frankfurt

Ford reichte den Patentantrag in den USA im Februar 2016 ein. Im August 2017 wurde das Patent verliehen. In der Patentschrift wird sogar ausdrücklich erwähnt, dass es sich noch nicht um die perfekte Lösung handelt.

Wohin mit dem Airbag beim autonomen Auto?

Die Konstrukteure müssen sich überlegen, wie sie den Airbag integrieren, der im Lenkrad eingebaut ist. In Fords Patent wird vorgeschlagen, künftig zwei Airbags einzubauen - einen im Lenkrad und einem im Armaturenbrett dahinter. So wäre die Person auf dem Fahrersitz auch bei abgenommenem Lenkrad nicht schutzlos.

Ein abnehmbares Lenkrad würde auch sonst große aufwendige Neukonstruktionen erfordern, doch Neuland ist das nicht. Schließlich werden auch in der Formel 1 abnehmbare Lenkräder verwendet. Natürlich bedeutet ein erteiltes Patent nicht, dass Ford die Idee dahinter in die Tat umsetzt. Viele Patentanmeldungen werden nur durchgeführt, um der Konkurrenz bestimmte Lösungswege zu verbauen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 103,90€
  2. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)
  3. ab 225€

ldlx 17. Aug 2017

Ich stell mir grad die Wiimote mit Airbag und eine Runde Mario Kart im Wohnzimmer vor...

Kacha 17. Aug 2017

Ich habe mir die Patentschrift nicht durchgelesen, aber ich tippe darauf, dass vor allem...

Palerider 17. Aug 2017

... ist das versenkbare Lenkrad aus dem ID Buzz schon patentiert?


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /