• IT-Karriere:
  • Services:

Ford F150: Range-Extender im Laderaum des Elektro-Pick-up

Ford plant einen abnehmbaren Range-Extender, der bei Bedarf auf die Ladefläche eines Elektro-Pick-ups gestellt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrischer Ford F-150 (Symbolbild)
Elektrischer Ford F-150 (Symbolbild) (Bild: Ford)

Ein Range-Extender könnte die Kundschaft für Pick-ups dazu bringen, eher auf elektrisch angetriebene Fahrzeuge umzusteigen. Ein solches Gerät hat Ford jetzt als Patent angemeldet. Bei Bedarf könnte der Generator den Akku des Fahrzeugs laden oder den Antrieb unterstützen. Das könnte womöglich eine Option für Fords kommenden F150 Electric werden, schreibt das Blog Electrek.

Stellenmarkt
  1. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Im Gegensatz zu bisherigen Range-Extender-Lösungen wäre bei Ford der Generator nicht fest verbaut, sondern würde bei Bedarf auf die Ladefläche des Pick-ups gehievt. BMW hatte beim i3 lange eine Range-Extender-Option angeboten, als die Reichweite der Akkus noch sehr gering war. Der Range-Extender war ein kleiner Verbrennungsmotor, der bei Bedarf den Akku lud.

Ford schreibt in seiner Patentanmeldung, dass der Generator abnehmbar im Laderaum angeordnet wird und wahlweise zum Laden des Akkus oder zum Antrieb genutzt werden kann. Der Generator habe die Form eines Werkzeugkastens und könne mit einem Tank mit einem Fassungsvermögen von 19, 38 oder 56 Litern bestückt werden. Die ungewöhnlichen Volumina entstanden aus der Umrechnung von Gallonen in Liter.

Patente müssen nicht zwangsläufig in neuen Produkten münden und der Erfinder muss auch kein funktionsfähiges Gerät vorweisen, um ein Patent anmelden zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

dummzeuch 05. Okt 2020

Eigentlich wäre doch ein Anhänger als Range-Extender ideal. Sowas könnte man dann bei...

DAASSI 05. Okt 2020

Wow - Wen interessiert denn wer in welchem Werbefilmchen zu sehen ist? Etwa der Wayne-Bus...

Salzbretzel 05. Okt 2020

Das war der offizielle Test ob der F150 einen ausreichend großen akku ziehen kann...

bepe4711 05. Okt 2020

Du verstößt gegen Regel eins. Und 1 vs. 4 und 4 vs. 4 verstößt gegen Regel vier...

Dwalinn 05. Okt 2020

Die Frage ist halt wie lange die Installation dauert. Wenn das ganze ne Stunde extra...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /