Abo
  • Services:
Anzeige
Ein großflächiger Warnhinweis soll Spoiler verhindern.
Ein großflächiger Warnhinweis soll Spoiler verhindern. (Bild: Screenshot Golem.de)

Force Block: Mit dem Browser-Plugin gegen Star-Wars-Spoiler

Ein großflächiger Warnhinweis soll Spoiler verhindern.
Ein großflächiger Warnhinweis soll Spoiler verhindern. (Bild: Screenshot Golem.de)

Die Pressevorführungen des neuen Star-Wars-Films sind gelaufen, dementsprechend trudeln die ersten Rezensionen zum Film ein. Wer möglichen Spoilern auf jeden Fall aus dem Weg gehen will, kann sich von einem Chrome-Plugin helfen lassen.

Das Designstudio Priceless Misc hat pünktlich zum Start des neuen Star-Wars-Films "Das Erwachen der Macht" ein Chrome-Plugin veröffentlicht, das Internetnutzer vor Spoilern schützen soll. Force Block blendet bei Internetseiten, die bestimmte Schlüsselbegriffe und -formulierungen enthalten, eine großflächige Warnung ein.

Anzeige

Dabei wird die Darstellung im Browser verdunkelt. Nutzer mit Spoiler-Angst können jetzt entscheiden, die Seite wieder zu verlassen - oder sie dennoch zu besuchen. Hintergrund der möglichen Spoiler-Flut sind die am 15. und 16. Dezember 2015 gezeigten Pressevorführungen des siebten Star-Wars-Teils und die daraus resultierenden Rezensionen des Films.

Vergleichsalgorithmen und Stichwörter sollen Spoiler bemerken

Nach Angaben der Programmierer warnt Force Block dank eines jüngsten Updates noch zuverlässiger vor Spoilern. "Zusätzlich zu unserem normalen Vergleichsalgorithmus, der eine gewisse Menge an Stichworten benötigt, um die betreffende Seite zu blockieren, haben wir jetzt noch eine Handvoll Schlüsselsätze eingebaut, die von Leuten stammen, die den Film in einer Pressevorführung gesehen haben", schreiben die Macher des Plugins. "Einer unserer Programmierer opferte sich für das Team und programmierte diese Sätze ein. Es ist eine Ironie, er konnte andere vor Spoilern retten... aber nicht sich selbst."

Das Plugin funktioniert in unseren Versuchen gut, es geht ziemlich restriktiv vor. Es reicht bereits, den Begriff "Star Wars" auf Google zu suchen, um den Warnhinweis auszulösen. Erhältlich ist das Plugin für den Chrome-Browser, es kann einfach über den Chrome Web Store installiert werden.


eye home zur Startseite
Bill Carson 16. Dez 2015

+1

TimoTasty 16. Dez 2015

Die Liste alleine sollte man schon nicht lesen. Ich bin beim drüberfliegen schon auf...

RonnyStiftel 16. Dez 2015

https://pbs.twimg.com/media/CWUaBgcWsAAli62.jpg:large https://pbs.twimg.com/media...

pythoneer 16. Dez 2015

Hab den Code mal kurz überflogen und es sieht nach statischer Keywordsuche aus. Da gibt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  3. Medion AG, Essen
  4. K+S Aktiengesellschaft, Kassel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    tomatentee | 01:27

  2. Und was ist mit Apple Ltd.?

    janoP | 01:27

  3. Re: 100% mit einem fetten ABER

    Signator | 01:26

  4. Re: Ich bin auch für die Todesstrafe

    Surreal90 | 01:23

  5. Re: Dümmer geht es kaum oder?

    Signator | 01:17


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel