Abo
  • Services:
Anzeige
Liquipels Beschichtung soll Smartphones wasserfest machen.
Liquipels Beschichtung soll Smartphones wasserfest machen. (Bild: Liquipel)

Folie Liquipel soll Smartphones vor Wasser und Schlägen schützen

Das US-Unternehmen Liquipel überzieht Smartphones und Tablets mit einer wasserfesten Schicht und bietet Folien an, mit denen die sturzempfindlichen Geräte schlagfest werden sollen.

Anzeige

Skins heißen die Folien, die Liquipel für iPhones und Samsung-Galaxy-Smartphones anbietet. Sie sollen die Smartphones nicht nur kratzfest machen, sondern auch Schläge und Stöße abfangen, damit die teuren Geräte nicht beschädigt werden.

Die Liquipel Skins bestehen laut Hersteller aus vier Lagen Kunststoff, deren Zusammensetzung allerdings nicht verraten wird. Das Unternehmen verriet lediglich, dass die äußerste Schicht aus einem Polyurethan besteht. Die Folie kann vom Anwender selbst in drei Schritten aufgetragen werden. Wässerchen, Sprays oder spezielle Geräte sind nicht erforderlich. Die Folien kosten ungefähr 15 US-Dollar und werden derzeit für das iPhone 4, 4S und 5 sowie für das Samsung Galaxy S3 und S4 angeboten. Weitere Versionen für andere Geräte sollen folgen.

Die wasserfeste Beschichtung, die mit den neuen Skins kombiniert werden kann, muss auf das noch unbeklebte Smartphone von Liquipel selbst aufgetragen werden. Dazu schickt der Kunde sein Smartphone ein. In einer Vakuumkammer wird zunächst sämtliche Luft abgesaugt und dann eine Flüssigkeit eingespritzt, die sofort im Vakuum gasförmig wird und sich fein verteilt. Danach wird mit Hilfe eines Plasmas der Polymerisierungsprozess eingeleitet. Das Smartphone ist danach laut Herstellerangaben wasserfest. Für Telefone kostet die Prozedur rund 60 US-Dollar und für Tablets etwa 90 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Stuffmuffin 14. Aug 2013

Aha ok aber wenn das Handy einen Aufprall erleidet dann wird die Aufprallenergie ja auch...

Lehmroboter 14. Aug 2013

Ich darf zunächst mal die Website des Herstellers zitieren: "Liquipel does not...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. etwa 8,38€
  3. (-63%) 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Erste Anlage zum aktiven Climaforming

    Ach | 19:09

  2. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    teenriot* | 19:09

  3. Re: Klimawandel/Erderwärmung

    Eheran | 19:08

  4. @wasgeht/FWP: "Rückstoß im rechten Winkel zur...

    Eheran | 19:06

  5. ich will einen "männlichen" Sprach-Assi,

    tKahner | 19:04


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel