• IT-Karriere:
  • Services:

Flugzeug: AMDs Adelaar-Radeons fliegen bei Boeing mit

Boeing hat angekündigt, kommende Cockpits mit Radeon-Embedded-Grafiklösungen von AMD und den dazugehörigen Safety-Critical-Treibern von Core Avi auszustatten. Der Hersteller bietet mehrere SoCs und Embedded-Grafikmodule an, die Flugdaten visuell aufbereiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Cockpit einer Boeing 737 bei Nacht
Das Cockpit einer Boeing 737 bei Nacht (Bild: Core Avi)

Während Nvidia seine Tegra-Prozessoren in Sportwagen der Audi-Tocher Lamborghini verbaut, strebt AMD wortwörtlich nach Höherem und hat zusammen mit Core Avi angekündigt, Boeing-Cockpits mit seinen Embedded-Grafiklösungen auszurüsten. Diese bilden die Basis für den Electronic Flight Bag (EFB), der die Daten der Videoüberwachungssysteme oder Landkartenmaterial in Echtzeit bereitstellt.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. GRUNER AG, Wehingen

Core Avionics & Industrial bietet die beiden Embedded-Radeons E8860 und E4690 sowie diverse Kabini-SoC der G-Serie an. Die E8860, Codename Adelaar, ist als 37-Watt-Grafikmodul erhältlich und kombiniert 640 Shadereinheiten (GCN-Architktur) mit 2 GByte GDDR5-Speicher. Die Rechenleistung beträgt bei 625 MHz und einfacher Genauigkeit 800 GFLOPS (AMD gibt 768 GFLOPS an, rechnet also mit 600 MHz).

Die Video Code Engine (VCE) und der Unified Video Decoder (UVD) verbessern die Umwandlung respektive die Beschleunigung von x264-Videomaterial sowie weiteren Codecs wie VC-1, MPEG-2 und MVC. Die GPU unterstützt per Displayport 1.2 einen Monitor mit bis zu 4.096 x 2.160 Pixeln bei 60Hz oder fünf mit 4K-UHD-Auflösung bei 30 Hz.

Die E4690 ist ein Modell von 2009 und wird in 55 Nanometer gefertigt. Die 320 VLIW-Shader bei 600 MHz sind langsamer als die der E8860, auch der GDDR3-Speicher transportiert weniger Daten. Die Core-Avi-Systeme arbeiten mit Safety-Critical-Treibern auf OpenGL-Basis und sind DO-178C zertifiziert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.586,67€ auf Geizhals
  2. 209,92€
  3. ab 589€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. EVGA GeForce RTX 3090 XC3 ULTRA GAMING für 1.879€)

jor 16. Mai 2014

In der Regel ein nach DO-178B oder C zertifizierbares OS. Wie z.B. Green Hills Integrity...

ms (Golem.de) 15. Mai 2014

Was fehlt, ich sehe es gerade nicht. 625 MHz für 800 GFLOPs.

jor 14. Mai 2014

besonders die Radeon 9000 alias M9 wurde in einigen Flugzeugen, ich glaube auch A380...


Folgen Sie uns
       


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
    MX 10.0 im Test
    Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

    Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Argand Partners Cherry wird verkauft

    Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
    Verkehrswende
    Zaubertechnologie statt Citybahn

    In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
    2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

      •  /