Flugsimulator: Microsoft zeigt Zukunftspläne für Flight Simulator

Monatliche Updates und ein besseres SDK für Mods: Microsoft zeigt, was die Flight-Simulator-Community in den kommenden Monaten erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,
Viele Community-Mitglieder fliegen über den Wolken.
Viele Community-Mitglieder fliegen über den Wolken. (Bild: Microsoft/Screenshot: GTPILOT7596)

Microsoft hat nach einem zweiten größeren Patch eine Roadmap veröffentlicht, die den weiteren Werdegang des Flight Simulators (Test) erläutert. Die Übersicht listet Updates bis zum November 2020. Diese konzentrieren sich zu großen Teilen auf die Weiterentwicklung des Software Development Kits für die Flugsimulation. Damit werden etwa die Integration in andere Projekte und Mods möglich. So hatten Fans bereits Google Maps eingesetzt, um die Landschaften im Spiel zu verbessern.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  2. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
Detailsuche

Die Roadmap sieht monatlich drei Updates vor - jeweils für den frühen, mittleren und späten Teil des Monats. Ein größeres Update wird nur ein Mal im Monat verteilt. Der nächste Patch dieser Art ist laut der Liste für den 24. September 2020 vorgesehen. Weitere große Updates werden in den letzten Tagen jedes Monats eingeplant. Es ist daher gut möglich, dass der folgende Inhaltspatch am 29. Oktober erscheint, dem letzten Donnerstag des Monats.

Bei der Weiterentwicklung des Flight Simulators ist die Community ein integraler Bestandteil, indem sie Feedback-Snapshots an Microsoft senden kann. Ähnlich dem Windows-10-Support gibt es dabei Flight-Simulator-Insiders, die Alpha- und Betapatches bereits vorab testen können. Auch erhalten Insider Zugriff auf ein spezielles Forum für den Austausch mit dem Entwicklerteam.

  • Die Roadmap von Flight Simulator bis in den November hinein (Grafik: Microsoft)
Die Roadmap von Flight Simulator bis in den November hinein (Grafik: Microsoft)
Microsoft Flight Simulator Standard Edition | Digitaler Code für PC und Xbox Series X|S

Microsoft will monatlich die Probleme öffentlich machen, über welche die Community am häufigsten in Feedback-Snapshots berichtet. Aktuell gibt es etwa ein Problem mit dem Live-Wetter im Spiel. Auch sind Instrumente der Flugzeuge teilweise nicht akkurat und zeigen falsche Informationen an. Die Fehlermeldungen stellt Microsoft auf der Webseite des Flight Simulators bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.
     
    Black Friday 2021 - Deals am Cyber Monday bei Amazon & Co.

    Nach gut drei Wochen voller Rabatte und Schnäppchen endet heute Abend mit dem Cyber Monday die Black Friday Woche.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /