Flüssigkeitskühlung: Kräuterlikör-Kühlung für PC gebaut

Ein Youtuber hat als PR-Gag einen Gaming-PC gebaut, in dem 1,5 Liter Kräuterlikör zur Kühlung eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Kräuterlikör als Kühlmittel
Kräuterlikör als Kühlmittel (Bild: Bitwit/Youtube/Screenshot: Golem.de)

Anstelle von herkömmlichem Kühlmittel ist im flüssigkeitsgekühlten PC von Youtuber Kyle Hansen vom Kanal Bitwit gekühlter Kräuterlikör im Einsatz. 1,5 Liter des Kräuterlikörs wurden zur Kühlung der Komponenten eingesetzt. Dies geschah offensichtlich im Rahmen eines PR-Gags, der Youtube-Beitrag enthält Affiliate-Links.

Stellenmarkt
  1. HMI / SCADA Programmierer (m/w/d)
    OPTIMA pharma GmbH, Schwäbisch Hall
  2. PreSales Solution Architect (w/m/d) im Vertriebsinnendienst
    Ascom Deutschland GmbH, Ratingen, Berlin, Frankfurt am Main
Detailsuche

Der Austausch des Kühlmittels gegen den Kräuterlikör sei nicht erfolgt, um die Kühlleistung zu verbessern, teilte Hansen mit, sondern wegen des optischen Effekts.

Der Rechner ist mit einem AMD Ryzen 9 5950X, einer EVGA GeForce RTX und 64 GByte Corsair Dominator Platinum RGB-Speicher ausgerüstet. Dazu kommt ein Netzteil mit 1.000 Watt.

Damit die Komponenten länger halten, wurde das Kühlmittel später jedoch gegen ein ähnlich eingefärbtes, reguläres Kühlmittel ausgetauscht. Es könne zu Undichtigkeiten kommen, weil der enthaltene Alkohol die Acrylkomponenten der Kühlung angreife, erklärte der Bastler. Zudem könne auch der Geruch auf Dauer ein Problem darstellen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Noctua NH-P1, Passiv CPU-Kühler - Lüfterloser Kühlkörper für 100% Lautlose Kühlung

Bevor der Kräuterlikör wieder entfernt wurde, nahm Hansen noch einige Temperaturmessungen vor - und war angesichts der Kühlleistung nicht übermäßig begeistert, schlecht war die Kühlung jedoch nicht: Der Ryzen 9 5950X wurde durch den Belastungstest mit Cinebench R23 nur etwa 56 Grad warm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


NMN 14. Aug 2021 / Themenstart

Nicht das man Euch einseitige Berichterstattung vorwirft! www.youtube.com/watch?v=L9SIZ1eoGSQ

the_doctor 14. Aug 2021 / Themenstart

Immerhin eine imho urdeutsche Marke, die die Transformation von einem Altherren...

the_doctor 14. Aug 2021 / Themenstart

Lustigerweise fährt hier in der Gegend ein 25km/h-Vehikel rum, dass komplett im...

the_doctor 14. Aug 2021 / Themenstart

Und man kann es nicht mal zum Backen, Einlegen, Marinieren oder Kochen verwenden. Alle...

Ach 13. Aug 2021 / Themenstart

Wird wohl daran liegen, dass du die Prozessortemperatur ansprichst, während mit Wodka...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Astro
Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar

Astro heißt der erste Roboter von Amazon. Es ist eine Art rollender Echo Show mit Schwerpunkt auf Videoüberwachung.

Astro: Amazons erster Roboter kostet 1.500 US-Dollar
Artikel
  1. Amazon Alexa: Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt
    Amazon Alexa
    Neuer Echo Show mit Personenerkennung wird aufgehängt

    Amazon erfindet den Echo Show neu: Der Echo Show 15 hat ein besonders großes Display und kann Personen erkennen.

  2. Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
    Cupra Urban Rebel
    VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

    Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

  3. Blink Video Doorbell: Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor
    Blink Video Doorbell
    Amazon stellt Videotürklingel für 60 Euro vor

    Amazon hat eine Videotürklingel unter dem Blink-Label vorgestellt. Sie soll vor allem mit einem günstigen Preis überzeugen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Echo Show 15 249,99€ • eero 6 Wifi 6 System 3er-Pack 299€ • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 6 UHDs kaufen, nur 4 bezahlen [Werbung]
    •  /